Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Persönlichkeitsbildung

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Schöpfer oder Opfer - Wer willst du sein?" (Nr. 17) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

Erleben Sie, wie einfach es sein kann, seine Gefühle und Gedanken in eine wohltuende, zuversichtliche Gelassenheit zu lenken. Auch mitten aus Ihren persönlichen Problemsituationen heraus.
Drei innere Schalter machen dies ohne großen Aufwand möglich. Sie bringen Kohärenz (Harmonie) in die Hirnprozesse und stoppen somit Druck, innere Unruhe, Angst- und andere Stressgedanken sofort.
Psyche und Nervensystem gelangen dabei in ein optimales Zusammenspiel. Es sind wunderbar beruhigende, heilsame und inspirierende Momente, nach denen sich jede Seele sehnt. Wir fragen nicht mehr nach dem Sinn des Lebens - wir spüren ihn.
Frei von innerem Druck wird plötzlich vieles leichter! Wir können uns besser abgrenzen, loslassen, klare Worte sprechen, uns selbst motivieren und auch gelassen kommunizieren. Und in schwierigen Zeiten werden diese Momente zu einer "rettenden Insel", auf der wir immer wieder inneren Halt und Zuversicht finden.
Die Gefahren andauernder Anspannung wurden lange verdrängt. Jetzt aber hat die Hirnforschung sie als Ursache von Bluthochdruck, Diabetes, Gewichts- und Schlafproblemen, Pessimismus und vorzeitiges Altern erkannt. Mit ihren inneren Schaltern können Sie diese Prozesse unterbrechen.
In diesem Seminar werden Sie diese neue Technik mit kleinen Bewegungen, Musik und unterstützenden Rhythmen aktivieren können Später gelingt dies auch gedanklich. So wird positives Denken tatsächlich möglich!

Peter Bergholz ist Diplompsychologe und war 14 Jahre Leiter einer zentralen Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg. Danach gründete er ein Institut für Angst- und Stressbewältigung im Odenwald und macht heute seine "Psychologie des inneren Umschaltens" in vielfältigen Vorträgen und Trainings international bekannt.
Den Weg zu den inneren Schaltern hat er in einigen Büchern beschrieben: Dein Bauch ist klüger als du, 2003 (zusammen mit Gerda Boyesen); Die Rossini-Methode, 2009; Dynamische Entspannung, 2013, GU.

freie Plätze Glück und Lebensfreude - Anleitung zum Glücklichsein

(Mühlacker, ab Sa., 19.5., 10.00 Uhr )

Glück ist keine Glücksache!
Was bringt Menschen dazu, sich glücklich zu fühlen? Können wir glücklicher werden? Was macht Menschen zufrieden?
In diesem Workshop wird Ihnen Herr Bauer Erkenntnisse aus der Glücksforschung aufzeigen und auf Voraussetzungen für eine glückliche wie zufriedene Lebensgestaltung eingehen: mit handfesten Glückstipps und Aspekten aus der Positiven Psychologie.
Sie können erfahren, mit welchen "Glücksverstärkern" Sie Ihr Glücksniveau und Ihre Lebenszufriedenheit steigern können und welche Orientierung zum Glück es gibt!
Fallen Ihnen die passenden Worte zu spät ein? Dann ist dieses Seminar für Sie gemacht. Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden. Sie lernen, spontaner mit Ihrer Sprache umzugehen. Sie werden den aktiven Wortschatz spürbar erweitern, damit Sie auch in Belastungssituationen flüssig und treffend formulieren. Dadurch werden Sie mutiger die passenden Worte zu sagen. Sie lernen sich zu begeistern und trainieren den selbstbewussten Einsatz der Körpersprache, der Ihnen eine sichere und souveräne Ausstrahlung verleiht. Sie trainieren spontane, humorvolle und spritzige Antworten, die das Gegenüber verblüffen. Dieses Seminar macht Sie wortgewandt, sicher und selbstbewusst, nicht nur im Umgang mit Einwänden und Angriffen.
Seminarinhalte:
- spontan mit Sprache umgehen
- sicher und überzeugend argumentieren
- durch die eigene Körpersprache stark wirken
- eigene Betroffenheit überwinden
- Einwände schlagfertig behandeln
- mit Belastungssituationen umgehen
- Wortschatz erweitern
- mit Widerständen und Kritik konstruktiv umgehen
- eigene Begeisterungsfähigkeit entwickeln

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die mit Einwänden und Angriffen sicher, souverän und schlagfertig umgehen möchten.

freie Plätze Schöpfer oder Opfer - Wer willst du sein?

(Mühlacker, ab Mi., 6.6., 19.00 Uhr )

Schöpfer oder Opfer - Wer willst du sein?
Wolfgang Euchner - Heilpraktiker der Psychotherapie

Bist Du Opfer oder Schöpfer?
"Was soll denn die Frage? Ich bin doch keinesfalls ein Opfer!" Doch wie sieht es in Deinem Erwachsenen-Leben aus? Hast Du vielleicht den Eindruck, von Anderen nicht genug wertgeschätzt zu sein?
Doch selbst wenn du dich als Opfer empfindest, bist du in Wahrheit ein Schöpfer. Du bist der Schöpfer deiner Opferrolle. Nichts, wirklich nichts geschieht in Deinem Leben, ohne dass Du Dich aus Deinem freien Willen heraus dafür entscheidest oder nicht entscheidest. Denn nicht zu entscheiden ist ebenfalls eine Entscheidung.

freie Plätze Effektives Zeit- und Selbsmanagement

(Mühlacker, ab Mi., 20.6., 17.30 Uhr )

Termindruck, zusätzliche Projekte die Belastung steigt im Beruf und auch privat. Zeit- und Selbstmanagement hilft Ihnen, Aufgaben effizient und in Ruhe zu erledigen. Gleichzeitig gewinnen Sie dadurch Freizeit und Freiraum für sich. Lernen Sie im Kurs anhand vieler Übungen, wie Sie durch weniger Arbeit zu gleichem oder besserem Ergebnis kommen können. Einmal gut organisiert ist schon halb gewonnen!
Inhalt:
- Integration von beruflichen und privaten Interessen
- Model Work-Life-Balance
- Die Zeit besser in den Griff bekommen - Zeitdiebe
- Konzept der Lebenshüte und Lebensrollen
- Strategische Schlüsselaufgaben definieren
- Persönliche Jahreszielplanung nach der "SMART"-Formel
- Prioritäten wöchentlich rationell planen
- Tagesarbeit effizient erledigen - Tagespläne
- To-do-Listen erstellen nach der "A-L-P-E-N"- Methode
- Prioritäten setzen nach dem Eisenhower-Prinzip: Dringendes und Wichtiges unterscheiden
- Umgang mit den Zeitfressern E-Mail und SMS
- Mobilisierung eigener Ressourcen
- Energieblockaden auflösen
- Mittel gegen die Konzentrationskiller
- Selbstmotivation
- "Nein" sagen lernen

Die Kursleiterin ist Diplom-Ökonomin mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, Psychotherapeutin (HPG), Coach und systemische Beraterin.

freie Plätze Selbstliebe - keiner weiß was es wirklich bedeutet

(Mühlacker, ab Mi., 27.6., 19.00 Uhr )

Was ist Selbstliebe?
Manche halten sie gar nicht für erstrebenswert. Vielleicht, weil sie mit krassem Egoismus, Narzissmus oder Egozentrik verwechselt wird. Oder weil ihnen eingetrichtert wurde, sie sei unsozial oder unschicklich.
Selbstannahme oder Selbstliebe heißt nicht, dass selbstliebende Menschen sich nicht mehr verändern sollen oder brauchen.
Doch vor der Veränderung kommt die Anerkennung dessen, was ist.
Bei diesem Vortrag können Sie erkennen wie wichtig es ist sich selbst zu lieben und wie Sie sich dadurch positiv verändern können.

freie Plätze Rhetorik Workshop

(Mühlacker, ab Mo., 9.7., 18.30 Uhr )

Sicher auftreten - überzeugend argumentieren - souverän ankommen

Wer in Reden und Verhandlungen überzeugend und sicher auftritt, erreicht seine Ziele leicht. Die besondere Herausforderung liegt darin, den Spannungsbogen so zu gestalten, dass das Gegenüber zunächst emotional berührt ist und schließlich der Funke der Begeisterung überspringt. Besseres Argumentieren und sicheres Auftreten steigern Ihre Überzeugungskraft. Ihr körpersprachlicher Ausdruck wird selbstbewusster. Weitere Schwerpunkte sind: mit Blackout und Störern souverän umgehen sowie die Behandlung von Einwänden.

Seminarinhalte:
- Die Wirkungsmittel (z.B. Haltung, Gestik, Mimik) überzeugend einsetzen
- Reden oder Verhandlungen richtig aufbauen
- Der wirkungsvolle Einstieg
- Redeängste und Lampenfieber abbauen
- Sicher argumentieren
- Umgang mit Blackout
- Störern und Einwänden sicher begegnen.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die ihre Rede- und Verhandlungsfähigkeiten verbessern möchten.

freie Plätze Gesund sein - Entscheidung oder Schicksal

(Mühlacker, ab Mi., 18.7., 19.00 Uhr )

Krankheit ist ein unbeliebter Zustand, der möglichst schnell überwunden werden möchte ... oder doch nicht? Denn Leiden ist manchmal leichter als Handeln. Wusstest du, dass Krankheit ein Hinweis ist, dein eigenes Leben zu überdenken? Wenn jemand krank wird, ist bei ihm etwas in Unordnung geraten? Ist Gesundheit ansteckend? Bist du für deine eigene Heilung verantwortlich und ist somit also alles eine Frage der Einstellung oder sollen andere dafür sorgen, dass du gesund wirst? Diese Fragen und noch viele andere werden bei diesem Vortrag beantwortet.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemester 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen