Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Fit im Beruf - Fit für den Beruf

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Kontaktstelle Frau und Beruf - Beratungsgespräch" (Nr. 15) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Kontaktstelle Frau und Beruf - Beratungsgespräch

(Mühlacker, ab Di., 6.2., 9.00 Uhr )

Das persönliche Beratungsangebot der Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald richtet sich an alle Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen oder sich umorientieren wollen. Es umfasst die Themenbereiche berufliche Orientierung, Karriereplanung, Wiedereinstieg, Aus- und Weiterbildung und Bewerbung.
Im Beratungsgespräch wird gemeinsam eine individuelle Strategie erarbeitet, um dem persönlichen beruflichen Ziel näher zu kommen.

Bitte melden Sie sich für ein Beratungsgespräch an.
Wir bieten Ihnen die Zeiten von
9.00 - 10.00 Uhr
10.00 - 11.00 Uhr
11.00 - 12.00 Uhr

Anmeldung möglich Kontaktstelle Frau und Beruf - Beratungsgespräch

(Mühlacker, ab Di., 6.3., 9.00 Uhr )

Das persönliche Beratungsangebot der Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald richtet sich an alle Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen oder sich umorientieren wollen. Es umfasst die Themenbereiche berufliche Orientierung, Karriereplanung, Wiedereinstieg, Aus- und Weiterbildung und Bewerbung.
Im Beratungsgespräch wird gemeinsam eine individuelle Strategie erarbeitet, um dem persönlichen beruflichen Ziel näher zu kommen.

Bitte melden Sie sich für ein Beratungsgespräch an.
Wir bieten Ihnen die Zeiten von
9.00 - 10.00 Uhr
10.00 - 11.00 Uhr
11.00 - 12.00 Uhr

freie Plätze Beruflichen Wiedereinstieg erfolgreich angehen!

(Mühlacker, ab Di., 13.3., 10.00 Uhr )

Sie haben Ihre berufliche Tätigkeit aufgrund der Erziehung von Kindern oder Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger für einige Jahre unterbrochen und möchten wieder in die Berufstätigkeit zurückkehren? Die Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald bietet gemeinsam mit der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim (BCA) eine Informationsveranstaltung zum Thema "Wiedereinstieg nach der Familienphase" für Wiedereinsteigerinnen und Berufsrückkehrende an.
Die Veranstaltung wird in Kooperation der Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald und der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim angeboten.

Anmeldung möglich Kontaktstelle Frau und Beruf - Beratungsgespräch

(Mühlacker, ab Di., 10.4., 9.00 Uhr )

Das persönliche Beratungsangebot der Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald richtet sich an alle Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen oder sich umorientieren wollen. Es umfasst die Themenbereiche berufliche Orientierung, Karriereplanung, Wiedereinstieg, Aus- und Weiterbildung und Bewerbung.
Im Beratungsgespräch wird gemeinsam eine individuelle Strategie erarbeitet, um dem persönlichen beruflichen Ziel näher zu kommen.

Bitte melden Sie sich für ein Beratungsgespräch an.
Wir bieten Ihnen die Zeiten von
9.00 - 10.00 Uhr
10.00 - 11.00 Uhr
11.00 - 12.00 Uhr
Angela Wosylus M.A. Social-Media PR-Managerin der pop-up SocialMedia PR-Agentur, Dornstetten

Heute ist Online-Bewerbung üblich. Hier erhalten Sie praktische Beispiele für die Stellensuche - auch via Social Media (Xing, Twitter, Facebook, Instagram, YouTube...)
Die HR (Human Research) und Personaler schauen sich die Informationen im Netz über die Bewerber sehr genau an.
- Wie schaut ein attraktiver, seriöser Social-Media Auftritt bei Facebook, Xing, LinkedIn aus?
- Wo finde ich seriöse Stellenangebote im WWW?

Wir erstellen gemeinsam Ihr "Profil" auf Social-Media-Business-Plattformen wie XING, about.me, Twitter, LinkedIn, Facebok. Ich zeige Ihnen, wie man sich auf diesen Business-Plattformen wie z.B. XING positioniert: Networking in XING-Gruppen funktioniert, in denen sich vielleicht auch ihr zukünftiger Arbeitgeber aufhält.

freie Plätze Social-Media-Recruiting für die Mitarbeitersuche nutzen"

(Mühlacker, ab Sa., 21.4., 10.00 Uhr )

Angela Wosylus M.A. Social-Media PR-Managerin der pop-up SocialMedia PR-Agentur, Dornstetten

Wer gut gebildete junge Mitarbeiter möchte, findet diese heute eher Online-über die Möglichkeiten der Online-Stellenbörsen und Social-Media Plattformen. Frau Wosylus zeigt Ihnen praktische Beispiele bei Facebook, Xing, Linkedin, Instagram, YouTube. Sei es, Sie suchen Lehrlinge, Praktikanten, Volontäre, Arbeiter oder Angestellte. Die Bewerber schauen sich die Firmenportale und Social-Media-Kanäle - die HR (Human Research) und Personaler schauen sich die Informationen der Bewerber im Netz an.
Wie schaut ein attraktiver, seriöser Firmen Social-Media Auftritt und Profil bei Facebook, Xing, LinkedIn aus? Worauf achten Bewerber?
Wo veröffentlichen Sie seriöse Stellenangebote im WWW und Social-Media-Universum?
Wir können Ihr "Profil" auf Social-Media-Business-Plattformen wie XING, about.me und LinkedIn anlegen. Es wird Ihnen gezeigt, wie man sich auf diesen Business-Plattformen wie z.B. XING positioniert: Networking in XING-Gruppen, in denen sich möglicherweise ihre zukünftigen Mitarbeiter aufhalten.
Bitte bringen Sie den eigenen Laptop und Profilbild/Logo (gutes Photo von sich/Firma/etc. als .jpg Datei) und einige Fakten zum Ausfüllen der Profile mitbringen.

freie Plätze Faszination 3D-Druck

(Mühlacker, ab Do., 26.4., 18.00 Uhr )

Alles was Sie über 3D-Druck wissen sollten, erfahren sie in diesem Seminar.
Sie lernen die verschiedenen Druck-Technologien kennen und können danach
entscheiden, ob Sie diese effektiv für Ihre Arbeit oder Ihr Hobby einsetzen
können. Sie erfahren alles über Software zur 3D-Modellierung, ob Freeware,
Open-Source oder kommerzielle Programme. Auch über Internet-Plattformen
zum Download von 3D-Modellen und über das 3D-Scannen erhalten Sie im
Seminar wichtige Informationen und Anregungen. Dreidimensionale Objekte
am Computer modellieren und in Kunststoff auf einem 3D-Drucker ausgeben
wird im Seminar an praktischen Beispielen erprobt. Die Software die Sie zum
Erstellen der 3D-Objekte verwenden, finden Sie im Internet kostenlos zum
Download. Drucker im FDM-Verfahren für Hobby aber auch für berufliche
Anwendungen sind inzwischen erschwinglich. Damit lassen sich Prototypen,
Ersatzteile, Spielzeugartikel, Schmuckobjekte, Modellbauobjekte und vieles
mehr am Computer erstellen und drucken. Es ergeben sich völlig neue
Möglichkeiten für Entwickler, Designer, Konstrukteure, Architekten und
ambitionierte Modellbauer und Bastler. Sie werden staunen was schon
möglich ist und was bald möglich sein wird.
Das Seminar wird von den Autoren des gleichnamigen Buches "Faszination
3D-Druck" durchgeführt, erschienen im Verlag Markt +Technik.
Inhalte:
• 3D-Druck, Geschichte des Rapid Prototyping
• Wie funktioniert 3D-Druck und welche Technologien gibt es
• Welcher Drucker für welchen Zweck
• 3D-Drucker - Hersteller und Geräte
• Software zur 3D-Modellierung und Druckersteuerung
• Internet Plattformen zum Download von 3D-Modellen
• Materialien zum Drucken
• Modellierungsübungen mit 3D-Software und Ausdrucken der Objekte
• 3D-Scannen, Möglichkeiten und Anwendungen
• Was heute machbar ist und was noch alles kommen wird

Allgemeines:
Seminarziel: Umfassenden Überblick über Drucktechnologien, Materialien, Geräte
sowie Einsatzmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeitsüberlegungen von 3D-Druck
geben. Dazu gehören auch das Modellieren von 3D-Objekten und die Aufbereitung
für den Druck. Zudem werden die Möglichkeiten des 3D-Scannens behandelt.

Anmeldung möglich Kontaktstelle Frau und Beruf - Beratungsgespräch

(Mühlacker, ab Di., 8.5., 9.00 Uhr )

Das persönliche Beratungsangebot der Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald richtet sich an alle Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen oder sich umorientieren wollen. Es umfasst die Themenbereiche berufliche Orientierung, Karriereplanung, Wiedereinstieg, Aus- und Weiterbildung und Bewerbung.
Im Beratungsgespräch wird gemeinsam eine individuelle Strategie erarbeitet, um dem persönlichen beruflichen Ziel näher zu kommen.

Bitte melden Sie sich für ein Beratungsgespräch an.
Wir bieten Ihnen die Zeiten von
9.00 - 10.00 Uhr
10.00 - 11.00 Uhr
11.00 - 12.00 Uhr
Fallen Ihnen die passenden Worte zu spät ein? Dann ist dieses Seminar für Sie gemacht. Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden. Sie lernen, spontaner mit Ihrer Sprache umzugehen. Sie werden den aktiven Wortschatz spürbar erweitern, damit Sie auch in Belastungssituationen flüssig und treffend formulieren. Dadurch werden Sie mutiger die passenden Worte zu sagen. Sie lernen sich zu begeistern und trainieren den selbstbewussten Einsatz der Körpersprache, der Ihnen eine sichere und souveräne Ausstrahlung verleiht. Sie trainieren spontane, humorvolle und spritzige Antworten, die das Gegenüber verblüffen. Dieses Seminar macht Sie wortgewandt, sicher und selbstbewusst, nicht nur im Umgang mit Einwänden und Angriffen.
Seminarinhalte:
- spontan mit Sprache umgehen
- sicher und überzeugend argumentieren
- durch die eigene Körpersprache stark wirken
- eigene Betroffenheit überwinden
- Einwände schlagfertig behandeln
- mit Belastungssituationen umgehen
- Wortschatz erweitern
- mit Widerständen und Kritik konstruktiv umgehen
- eigene Begeisterungsfähigkeit entwickeln

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die mit Einwänden und Angriffen sicher, souverän und schlagfertig umgehen möchten.

Anmeldung möglich Kontaktstelle Frau und Beruf - Beratungsgespräch

(Mühlacker, ab Di., 5.6., 9.00 Uhr )

Das persönliche Beratungsangebot der Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald richtet sich an alle Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen oder sich umorientieren wollen. Es umfasst die Themenbereiche berufliche Orientierung, Karriereplanung, Wiedereinstieg, Aus- und Weiterbildung und Bewerbung.
Im Beratungsgespräch wird gemeinsam eine individuelle Strategie erarbeitet, um dem persönlichen beruflichen Ziel näher zu kommen.

Bitte melden Sie sich für ein Beratungsgespräch an.
Wir bieten Ihnen die Zeiten von
9.00 - 10.00 Uhr
10.00 - 11.00 Uhr
11.00 - 12.00 Uhr

freie Plätze Mit PowerPoint präsentieren? - kein Problem

(Mühlacker, ab Do., 7.6., 18.00 Uhr )

Sie müssen einen Vortrag erstellen oder wollen einfach eine Diashow präsentieren, wissen aber noch nicht so recht wie?
Mit PowerPoint können Sie einfach Vorträge oder auch Diashows mit Pfiff erstellen und dann Ihren Zuschauern manuell präsentieren oder auch automatisch ablaufen lassen.
In diesem Kurs erarbeiten Sie sich das passende Wissen.
Inhalte des Kurses:
• Präsentationen manuell erstellen
• Arbeiten mit Grafiken und Clip-Arts
• Erstellen von Aufzählungen und Gliederungen
• Organigramme und Tabellen erstellen
• Anwenden von Animationseffekten
• Präsentation als vollautomatische Bildschirmshow
Grundkenntnisse in Windows und Tastaturkenntnisse sind Voraussetzung für diesen Kurs.
Im Kurs ist für jeden Teilnehmer 1 PC vorhanden. Wer aber gerne auf dem eigenen Laptop arbeiten will, darf diesen gerne mitbringen.

freie Plätze 3D-Objekte selber drucken

(Mühlacker, ab Do., 14.6., 18.00 Uhr )

Mit einem 3D-Drucker können Sie coole Objekte einfach selbst ausdrucken.
Die Geräte für Hobby und Hausgebrauch sind erschwinglich geworden. Als
Bastler, Modellbauer, Hobbydesigner ergeben sich Ihnen damit ungeahnte
neue Möglichkeiten. Und das Internet ist voll mit Dingen, die Sie sich für den
Privatgebrauch kostenlos herunterladen und ausdrucken können: Schmuck,
praktische Gegenstände für den Haushalt, Spielzeug, Schachfiguren,
Skulpturen und Deko-Objekte. In diesem Seminar wollen wir uns nur so viel
wie nötig mit der Technik beschäftigen. Stattdessen wollen im Internet nach
druckbaren Objekten suchen, herunterladen, vielleicht noch ändern und vor
allem selber ausdrucken. Das Seminar wird von den Autoren des Buches
"Faszination 3D-Druck" durchgeführt, erschienen im Verlag Markt +Technik.
Inhalte:
• Wie funktioniert ein 3D-Drucker für den Hobbybereich?
• Wie teuer ist das Hobby 3D-Drucken?
• Wo finde ich im Internet 3D-Modelle?
• Mit welchem Material kann ich drucken?
• Wie kann man 3D-Modelle ändern oder gar selber erstellen?
• Wie bediene ich den Drucker und welche Software brauche ich dazu?
• Was ist ein 3D-Scanner oder der Traum vom 3D-Kopierer?

Allgemeines:
"3D-Druck ist nur was EDV-Freaks!" Mit diesem Vorurteil wollen wir in dem
Seminar aufräumen. Mit 3D-Druck ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für
kreative Anwender.
Ziel dieses Seminars ist, diese Möglichkeiten ohne zu viel Technik zu vermitteln.
Die Teilnehmer sind danach in der Lage, sich Modelle im Internet zu beschaffen,
eventuell individuell zu gestalten und mit unterschiedlichen Materialien zu drucken.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemester 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen