Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Die Eisenbahn als Wegbereiter der Industrialisierung in Württemberg am Beispiel des Bahnhofs Mühlacker


Zu diesem Kurs


Mit dem Bahnhof begann 1853 das Eisenbahnzeitalter für die Doppelgemeinde Dürrmenz-Mühlacker. Ab 1863 wuchs der Grenzbahnhof und Eisenbahnknotenpunkt stetig und beschäftigte immer mehr Menschen. Eisenbahn, Elektrizität, Post und Telefon boten gute Rahmenbedingungen für die Ansiedlung von Unternehmen rund um den Bahnhof und so entwickelte sich innerhalb von 60 Jahren eine Industriestadt, die auch den Namen des Bahnhofs annahm.

Kursnr.: D111.03
Kosten: 0,00 €


Kurstag

Datum Zeit Ort
Do. 23.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Mühlacker, Rathaus - Großer Ratssaal

Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Mühlacker, Rathaus - Großer Ratssaal

Kelterplatz 7
75417 Mühlacker
Mühlacker, Rathaus - Großer Ratssaal

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Herbst- und Wintersemesters 2017/2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen