Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Handwerk und Kunsthandwerk

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Steinbildhauer-Werkstatt

(Knittlingen, ab Sa., 21.10., 9.00 Uhr )

Zwei kreative Samstage für Anfänger und Geübte, an deren Ende Sie Ihr eigenes Kunstwerk mit nach Hause nehmen können. Stein zu bearbeiten ist eine ganz besonders faszinierende kreative Tätigkeit! Der Kurs beginnt mit einer praktischen und einer theoretischen Einführung, bei der die grundlegenden Techniken der Steinbearbeitung erklärt werden. Im Anschluss daran werden Werkstücke nach eigenen Vorstellungen, von der Vogeltränke bis hin zur Skulptur, entstehen.
In unserer Region ist Jochen Gerst übrigens schon bekannt als der Schöpfer des Skulpturen "Diefenbacchus" und "Die Vier Jahreszeiten" in Diefenbach.
Die Materialkosten liegen bei ca. 25,-- EUR und werden direkt mit dem Kursleiter abgerechnet.

freie Plätze Leuchtobjekte aus Papier

(Mühlacker, ab Fr., 24.11., 17.30 Uhr )

Ob Seidenpapier zum Kokon geformt und in bizarre Oberflächen geschrumpft, ob Papier perforiert, Schredder- Streifen geschichtet, wahlweise pigmentiert und illuminiert: hier wird experimentiert!
Unter fachkundiger Anleitung werden die Versuche dann in eine formschöne Umsetzung gebracht. Es entsteht ein bis zu 180cm großes Papier-Objekt als abstraktes Kunstwerk oder als Leuchtobjekt. Auch Recyclingstoffe können zum Einsatz kommen.

Kursdauer: 1 Wochenende, 17,5 Zeitstunden (inkl. Pausen)
Kurstage: Freitag, 24. November 2017, 17.30 bis 21.30 Uhr
Samstag, 25.November 2017, 9.30 bis 17 Uhr
Sonntag, 26. November 2017, 9.30 bis 15.30 Uhr
Kursgebühr: 96,- EUR plus Material

Anmeldung möglich Seifenwerkstatt - Seife light

(Mühlacker, ab Fr., 24.11., 18.00 Uhr )

Die Kursleiterin ist selbst Seifensiederin. Sie weiß die verschiedensten Seifen herzustellen: Milchseifen, Rasierseifen, Kaffeeseifen, Salzseifen und ganz normale Seifen sind ebenso fester Bestandteil ihres Repertoires wie Badetrüffel, Schaumbomben, Badesalze und Badeöle. Sie bringt viel Erfahrung und gründliches Hintergrundwissen über die verwendeten Rohstoffe und die einzusetzenden Techniken mit. Der Spaß an der Tätigkeit wird dabei allerdings auch nicht zu kurz kommen.
Bei der Seifenwerkstatt werden die Teilnehmer in die Welt der Naturseifen entführt. Wie macht man eine Seife, was für Öle und Fette kann man verwenden, was sollte man nicht tun und worauf muss man achten sind nur ein kleiner Teil der Fragen, die beantwortet werden. In einer kleinen übersichtlichen Gruppe werden den Teilnehmern die chemischen Grundlagen der Verseifung, ebenso wie die zu beachtenden Sicherheitsregeln erläutert.
Bei Seife light wird gemeinsam eine heiß verseifte Seife hergestellt. Dabei können die Teilnehmer ihre Seifen nach Belieben färben und parfümieren.
In der Kursgebühr ist das Material inbegriffen, und zwar so, dass jeder Teilnehmer etwa 4 bis 8 Seifenstücke mit nach Hause nehmen kann.

Anmeldung möglich Seifenwerkstatt - Seife light

(Mühlacker, ab Fr., 19.1., 18.00 Uhr )

Die Kursleiterin ist selbst Seifensiederin. Sie weiß die verschiedensten Seifen herzustellen: Milchseifen, Rasierseifen, Kaffeeseifen, Salzseifen und ganz normale Seifen sind ebenso fester Bestandteil ihres Repertoires wie Badetrüffel, Schaumbomben, Badesalze und Badeöle. Sie bringt viel Erfahrung und gründliches Hintergrundwissen über die verwendeten Rohstoffe und die einzusetzenden Techniken mit. Der Spaß an der Tätigkeit wird dabei allerdings auch nicht zu kurz kommen.
Bei der Seifenwerkstatt werden die Teilnehmer in die Welt der Naturseifen entführt. Wie macht man eine Seife, was für Öle und Fette kann man verwenden, was sollte man nicht tun und worauf muss man achten sind nur ein kleiner Teil der Fragen, die beantwortet werden. In einer kleinen übersichtlichen Gruppe werden den Teilnehmern die chemischen Grundlagen der Verseifung, ebenso wie die zu beachtenden Sicherheitsregeln erläutert.
Bei Seife light wird gemeinsam eine heiß verseifte Seife hergestellt. Dabei können die Teilnehmer ihre Seifen nach Belieben färben und parfümieren.
In der Kursgebühr ist das Material inbegriffen, und zwar so, dass jeder Teilnehmer etwa 4 bis 8 Seifenstücke mit nach Hause nehmen kann.

Anmeldung möglich Flechten mit Weiden - schiffchenförmige Schale

(Mühlacker, ab Sa., 20.1., 10.00 Uhr )

Die Korbmachermeisterin Lore Wild zeigt uns heute mal Holznutzung anders: aus biegsamen Weidenruten können kleine Kunstwerke hergestellt werden, die man auch praktisch nutzen kann.

Anmeldung bis spätestens 12. Januar erforderlich.

freie Plätze Islandpullover selber designen und stricken

(Mühlacker, ab Di., 23.1., 19.00 Uhr )

Islandpullover selber designen und stricken
Shiona Rizza

Man kann einen Pullover mit nur rechten Maschen stricken, oder aber mit Muster oder mit Zöpfen. Die Wolle für einen Islandpullover kostet etwa 60 -80€ je nach Größe und Farbvielfalt. Wer nicht designen möchte kann auch fertige Muster bekommen. Am Ende des Kurses haben wir viel Spaß gehabt und einen fertigen Pullover! Für die Zeit zwischen den Kursabenden biete ich eine telefonische Strickhotline.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Kursgebühr plus Kosten für Material ca. 60 - 80 EUR je nach Wolle

freie Plätze Islandpullover selber designen und stricken

(Mühlacker, ab Di., 23.1., 19.00 Uhr )

Islandpullover selber designen und stricken
Shiona Rizza

Man kann einen Pullover mit nur rechten Maschen stricken, oder aber mit Muster oder mit Zöpfen. Die Wolle für einen Islandpullover kostet etwa 60 -80€ je nach Größe und Farbvielfalt. Wer nicht designen möchte kann auch fertige Muster bekommen. Am Ende des Kurses haben wir viel Spaß gehabt und einen fertigen Pullover! Für die Zeit zwischen den Kursabenden biete ich eine telefonische Strickhotline.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Kursgebühr plus Kosten für Material ca. 60 - 80 EUR je nach Wolle

freie Plätze Wir bauen einen Elektromotor

( ab Sa., 3.2., 14.30 Uhr )

Jeder von euch hat täglich mit Elektromotoren zu tun. Aber wie funktioniert der Elektromotor denn? Wie baue ich einen? In diesem Kurs baut Ihr selbst einen Elektromotor zusammen - von der selbstgewickelten Spule über die Verdrahtung bis hin zum Aufbau des mechanischen Gehäuses. Den Elektromotor könnt ihr im Anschluss mit nach Hause nehmen. Wir nehmen uns auch Zeit bis wirklich der letzte Motor läuft.
Für Kinder ab 9 Jahren

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Herbst- und Wintersemesters 2017/2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen