Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Geschichte

Seite 1 von 1

freie Plätze Burgenbau - Kulturlehrgang am Mittwochnachmittag

(Mühlacker, ab Mi., 13.10., 16.30 Uhr )

Das neunte Semester des Kulturlehrgangs am Mittwochnachmittag ist dem Burgenbau des Mittelalters gewidmet

Burgen waren wesentlicher Teil der mittelalterlichen Infrastruktur. Heute sind sie "historische Orte", oft auch "Erinnerungsorte". Als Denkmäler in unserer Landschaft zeigen sie uns deren Geschichte sowie Ausschnitte des mittelalterlichen Alltags.
Die europäische Burg war als Wehrbau vom 10. bis zum 15. Jahrhundert ein besonders ausgeprägtes Bauwerk. Sie unterschied sich als befestigter Wohnsitz mit den Burgelementen: Bergfried, Ringmauer, Burgtor und Wohngebäude völlig von den antiken großen Befestigungen und Stadtburgen.
Die Adelsburg war dennoch, in ihrer Entwicklung vom 11. Jh. bis zum 16. Jh., nie eigentlicher Träger technischer Innovation. Ihre Erbauer machten sich lediglich die allgemeine bautechnische Entwicklung der Epoche zunutze. Der Adel, durch seine gesellschaftlich und wirtschaftlich mächtige Position hierzu in die Lage versetzt, übernahm aus dieser Entwicklung jeweils jene Aspekte, die den besonderen Aufgaben der Burgen besonders gut entsprachen.

freie Plätze MoMo Geschichte - Römische Kaiserzeit

(Mühlacker, ab Mo., 8.11., 10.00 Uhr )

Das Heilige Römische Reich (962-1806)
Im Jahr 962 ließ sich der deutsche König Otto I. in Rom durch den Papst zum Kaiser krönen. Diese Krönung begründete nun eine dauernde Tradition, denn seitdem erhoben die deutschen Könige den Anspruch auf die Kaiserkrone. Seit 1157 nannten die Kaiser ihr Reich ein "heiliges", um die Gleichrangigkeit mit den Päpsten zu betonen. Im 15. Jh. bürgerte sich der Zusatz "deutscher Nation" ein. Das Heilige Römische Reich deutscher Nation endete 1806, als Franz II. nach der Errichtung des Rheinbundes durch Napoleon I. die Kaiserkrone niederlegte. Der Vortrag spürt der 844-jährigen Geschichte des "Alten Reichs" nach.
Der Vortrag will versuchen die Vielfalt des Heiligen Römischen Reiches an Hand einiger ausgewählten Ereignisse umreisen.

freie Plätze Die geheimnisvollen Goldkügelchen der Etrusker

(Mühlacker, ab Mi., 10.11., 19.30 Uhr )

Granulation ist eine antike Goldschmiedetechnik, um Goldkügelchen einzeln, in Linien oder flächig in Mustern auf einer Metalloberfläche zu befestigen, wobei die Kügelchen nur den Bruchteil eines Millimeters groß sind. Diese Technik setzten besonders etruskische Handwerke zur Herstellung außergewöhnlicher Schmuckstücke ein. Erst zu Beginn des 20. Jhs. wurde das Geheimnis der Granulation gelöst.

freie Plätze US-Präsident Joe Biden - Friede, Freude, Eierkuchen?

(Mühlacker, ab Do., 11.11., 19.00 Uhr )

US-Präsident Joe Biden - Friede, Freude, Eierkuchen?
Mit Joe Biden ist ein Mann US-Präsident geworden, der auf eine lange politische Karriere zurückblicken kann. Ein Mann, der versuchen wird, die vier Jahre Trump in der Welt schnell vergessen zu machen.
Allerdings wird er auch dafür Sorge tragen, dass die USA wieder als internationale Führungsmacht wahrgenommen werden. Das heißt, dass er sich intensiv mit dem Führungsanspruch der VR China auseinandersetzen und parallel auch Russland wieder in seine Schranken weisen muss. Die EU wird ihm zwar am Herzen liegen - aber eher in der Funktion eines treuen Vasallen statt eines eigenständigen Partners in einer globalisierten Welt.

freie Plätze Das aktuelle Politik-Café

(Mühlacker, ab Do., 13.1., 15.00 Uhr )

Hintergründe und Einschätzungen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen

Geht es Ihnen auch so? Da passiert etwas Unvorhergesehenes in der Politik, die Medien überschlagen sich mit Meldungen, aber wirkliche Informationen, Hintergründe etc. erfahren Sie nicht oder nur nach reiflicher Recherche.
Auch die vhs Mühlacker kann zumeist erst im folgenden Semesterprogramm darauf reagieren.
Deshalb bietet die vhs Mühlacker genau dafür eine Vortragsreihe zu aktuellen nationalen wie internationalen politischen Ereignissen an. Die einzelnen Themen werden kurzfristig bekannt gegeben.

Außerdem stehen Kaffee und etwas zum Knabbern bereit.

freie Plätze Verdecktes und Verstecktes in der keltischen Kunst

(Mühlacker, ab Mi., 26.1., 19.00 Uhr )

Die Kelten als erstes Volk in der mitteleuropäischen Vorgeschichte seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. haben einen eigenständigen Stil entwickelt, der heute einen festen Platz in der europäischen Kunstgeschichte hat. Unter Einbeziehung von Fundstücken aus dem Enzkreis und Mühlacker erhalten Sie einen Überblick über die Vielfalt und die wesentlichen Elemente, welche die "keltische Kunst" fassbar machen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Herbstsemesters 2021/2022

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen