Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Persönlichkeitsbildung

Seite 1 von 1

freie Plätze Gespräche erfolgreich führen - Kommunikationstraining

(Mühlacker, ab Mo., 15.6., 17.30 Uhr )

Möchten Sie die Geheimnisse erfolgreicher Kommunikation entdecken, Ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit stärken? Lernen Sie, Ihre Ziele, Interessen und Bedürfnisse zu vertreten, ohne negative Spannungen zu erzeugen. Sie bekommen das unentbehrliche Rüstzeug, damit Sie in Gesprächen Kompetenz, Sicherheit und Gelassenheit ausstrahlen.

Themen:
- Störfaktor in der Kommunikation
- Wie kann ich Gespräche besser steuern?
- Aktives Zuhören
- Fragetechniken
- Konflikte ansprechen, Ich-/Du-Botschaften
- Kritik konstruktiv formulieren
- Wichtige Gespräche gezielt vorbereiten
- Gesprächsleitfaden für schwierige Gespräche
- Feedbackregeln

Methoden:
theoretischer Input und viele praxisnahe Übungen

freie Plätze Treffen der Interessentengruppe "Neues Wohnen 5.0"

(Mühlacker, ab Do., 25.6., 18.30 Uhr )

Unsere Zukunft - gemeinschaftlich Wohnen!
Es gibt nicht wenige Menschen, die sich sicher sind, dass Sie für das Gelingen einer Gemeinschaft einiges beitragen können. Im Gegenzug sind Sie aber auch davon überzeugt, dass für Sie das Leben in einer selbst gewählten Gemeinschaft eine nicht unerhebliche Steigerung der Lebensqualität bedeuten würde. Doch: wie und wo findet sich eine solche Gemeinschaft? Kommen Sie zu uns - Sie können Ihre Zukunft selbst mit Anderen gestalten!

Anmeldung möglich Effektives Zeit- und Selbsmanagement

(Mühlacker, ab Mi., 1.7., 17.30 Uhr )

Termindruck, zusätzliche Projekte die Belastung steigt im Beruf und auch privat. Zeit- und Selbstmanagement hilft Ihnen, Aufgaben effizient und in Ruhe zu erledigen. Gleichzeitig gewinnen Sie dadurch Freizeit und Freiraum für sich. Lernen Sie im Kurs anhand vieler Übungen, wie Sie durch weniger Arbeit zu gleichem oder besserem Ergebnis kommen können. Einmal gut organisiert ist schon halb gewonnen!
Inhalt:
- Integration von beruflichen und privaten Interessen
- Model Work-Life-Balance
- Die Zeit besser in den Griff bekommen - Zeitdiebe
- Konzept der Lebenshüte und Lebensrollen
- Strategische Schlüsselaufgaben definieren
- Persönliche Jahreszielplanung nach der "SMART"-Formel
- Prioritäten wöchentlich rationell planen
- Tagesarbeit effizient erledigen - Tagespläne
- To-do-Listen erstellen nach der "A-L-P-E-N"- Methode
- Prioritäten setzen nach dem Eisenhower-Prinzip: Dringendes und Wichtiges unterscheiden
- Umgang mit den Zeitfressern E-Mail und SMS
- Mobilisierung eigener Ressourcen
- Energieblockaden auflösen
- Mittel gegen die Konzentrationskiller
- Selbstmotivation
- "Nein" sagen lernen

Die Kursleiterin ist Diplom-Ökonomin mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, Psychotherapeutin (HPG), Coach und systemische Beraterin.
Wie kommen Gedanken in unseren Kopf, die uns beruhigen, bestätigen, ermutigen und stark machen? Oder umgekehrt: Wie kriegen wir Grübeln, Ängste, Sorgen, Druck und Unruhe endlich raus aus den Köpfen?

Durch die Hirnforschung wissen wir heute, dass die Gedanken uns dann helfen, wenn sie sich mit einem sicheren Körpergefühl verbinden können. Diese Unterstützung von innen macht "Positives Denken" tatsächlich möglich.
Und genau das wird Ihnen mit den 3 Inneren Schaltern gelingen, die Sie in diesem Seminar kennenlernen können. Sie können sich dann besser abgrenzen und behaupten, Rückschläge und Krisen verarbeiten, sich neu motivieren und bewusst in den Zustand des Inneren Einklangs, der Inneren Kohärenz versetzen. Das sind die Momente, für die sich alles lohnt, nach denen sich die Seele sehnt.

Das Innere Umschalten funktioniert nach einem für die verkopfte Psychologie revolutionären Prinzip: Heilkraft, Gelassenheit und positives Denken - kommen immer aus lockeren Gelenken. Auf diese Erfahrungen können Sie sich freuen!

Peter Bergholz ist Diplompsychologe und war 14 Jahre Leiter einer zentralen Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg. Danach gründete er ein Institut für Angst- und Stressbewältigung im Odenwald und macht heute seine "Psychologie des inneren Umschaltens" in vielfältigen Vorträgen und Trainings international bekannt.
Den Weg zu den inneren Schaltern hat er in einigen Büchern beschrieben: Dein Bauch ist klüger als du, 2003 (zusammen mit Gerda Boyesen); Die Rossini-Methode, 2009; Dynamische Entspannung, 2013, GU.

freie Plätze Die Entdeckung der Inneren Schalter: Wie Gedanken Ruhe finden

(Mühlacker, ab So., 5.7., 10.00 Uhr )

Würden Sie manchmal gerne innerlich umschalten können? Auch mitten im stärksten Stress oder am Feierabend, in der Nacht? Immer, wenn belastende Gedanken nicht mehr weichen wollen.
Erleben Sie, wie drei innere Schalter Druck, Ängste, Grübeln und Pessimismus sofort unterbrechen und Ihre Gedanken in eine wunderbare Ruhe bringen können.
Der rote Schalter wirkt, wenn Sie sich müde, abgespannt und lustlos fühlen.
Der blaue Schalter wirkt, wenn der Kopf nicht abschalten kann und Sie sich nervös, ängstlich oder getrieben fühlen.
Der orangefarbene Schalter wirkt lösend bei angespannten mitmenschlichen Beziehungen.

Wir wissen heute, dass ein einziger unruhiger Gedanke genügt, um das Nervensystem im Stressmodus fest zu halten. Aus diesem Grund sind ruhige, kohärente Gedanken unser Lebenselixier. Sie wirken wie ein innerer Schutzwall, bringen Gelassenheit in alle Probleme und damit auch Lösungen. Sie geben Orientierung und Sinn, machen guten Schlaf. Und sie aktivieren den Ventralen Vagus.

Dieser Teil des Nervensystems ist, vereinfacht ausgedrückt, für die positiven Seiten des Lebens zuständig, für Regeneration, Resilienz und Heilungsprozesse. Für Resonanz und zugewandte Kommunikation.
Er wird deshalb auch als Selbstheilungs-Nerv oder Sozialer Vagus bezeichnet und wurde tatsächlich erst vor einigen Jahren von dem amerikanischen Neuroforscher Stephen Porges entdeckt. Dessen nobelpreiswürdige "Polyvagale Emotionstheorie" ist dabei ist, die Psychologie, Pädagogik und Medizin zu revolutionieren.

Wecke diesen Nerv! Mehr brauchen Sie im Grunde nicht. Und es ist einfacher als Sie denken!

Peter Bergholz ist Diplompsychologe und war 14 Jahre Leiter einer zentralen Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg. Danach gründete er ein Institut für Angst- und Stressbewältigung im Odenwald und macht heute seine "Psychologie des inneren Umschaltens" in vielfältigen Vorträgen und Trainings international bekannt.
Den Weg zu den inneren Schaltern hat er in einigen Büchern beschrieben: Dein Bauch ist klüger als du, 2003 (zusammen mit Gerda Boyesen); Die Rossini-Methode, 2009; Dynamische Entspannung, 2013, GU.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen