Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Persönlichkeitsbildung

Seite 1 von 2

Erleben Sie, wie einfach es sein kann, seine Gefühle und Gedanken in eine wohltuende, zuversichtliche Gelassenheit zu lenken. Auch mitten aus Ihren persönlichen Problemsituationen heraus.
Drei innere Schalter machen dies ohne großen Aufwand möglich. Sie bringen Kohärenz (Harmonie) in die Hirnprozesse und stoppen somit Druck, innere Unruhe, Angst- und andere Stressgedanken sofort.
Psyche und Nervensystem gelangen dabei in ein optimales Zusammenspiel. Es sind wunderbar beruhigende, heilsame und inspirierende Momente, nach denen sich jede Seele sehnt. Wir fragen nicht mehr nach dem Sinn des Lebens - wir spüren ihn.
Frei von innerem Druck wird plötzlich vieles leichter! Wir können uns besser abgrenzen, loslassen, klare Worte sprechen, uns selbst motivieren und auch gelassen kommunizieren. Und in schwierigen Zeiten werden diese Momente zu einer "rettenden Insel", auf der wir immer wieder inneren Halt und Zuversicht finden.
Die Gefahren andauernder Anspannung wurden lange verdrängt. Jetzt aber hat die Hirnforschung sie als Ursache von Bluthochdruck, Diabetes, Gewichts- und Schlafproblemen, Pessimismus und vorzeitiges Altern erkannt. Mit ihren inneren Schaltern können Sie diese Prozesse unterbrechen.
In diesem Seminar werden Sie diese neue Technik mit kleinen Bewegungen, Musik und unterstützenden Rhythmen aktivieren können. Später gelingt dies auch gedanklich. So wird positives Denken tatsächlich möglich!

Peter Bergholz ist Diplompsychologe und war 14 Jahre Leiter einer zentralen Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg. Danach gründete er ein Institut für Angst- und Stressbewältigung im Odenwald und macht heute seine "Psychologie des inneren Umschaltens" in vielfältigen Vorträgen und Trainings international bekannt.
Den Weg zu den inneren Schaltern hat er in einigen Büchern beschrieben: Dein Bauch ist klüger als du, 2003 (zusammen mit Gerda Boyesen); Die Rossini-Methode, 2009; Dynamische Entspannung, 2013, GU.

freie Plätze Selbstbehauptungstraining

(Mühlacker, ab Mo., 30.9., 18.30 Uhr )

Ein Angebot für Mädchen Frauen von 16 bis 99 Jahren

- Kann ich durch mein Verhalten Gefahrensituationen vermeiden?
- Habe ich notfalls die richtige Strategie?
- Bin ich in der Lage, einem anderen selbstbewusst zu begegnen?
- Wie rufe ich richtig Hilfe?
- Was unternehme ich, wenn es doch mal "brenzlig" wird?
- Wie verhalte ich mich, wenn doch was passiert ist?

Dies - sowie weitere Tipps und Anregungen - finden Mädchen und Frauen in einem Trainingsseminar.
An vier aufeinanderfolgenden Terminen werden praxisorientierte Übungen durchgeführt. Diese basieren auf
psychologischen und soziologischen Erkenntnissen und werden durch polizeiliches Erfahrungswissen
angereichert. Hierbei kommen rechtliche Aspekte natürlich nicht zu kurz.
Das Seminar umfasst insgesamt ca. 8 bis 10 Trainingsstunden. Die 4 Termine bauen aufeinander auf. Deshalb sollte jeder Termin wahrgenommen werden.

Anmeldung möglich Karten legen lernen mit Lenormand-Karten

(Mühlacker, ab Sa., 5.10., 14.00 Uhr )

Die Kunst des Kartenlegens geht bis ins 19. Jahrhundert zurück, deren Bezeichnung auf Madame Marie Anne Lenormand zurückzuführen ist. Das Kartendeck besteht aus 36 Karten, die jede eine Bedeutung haben sowie im gesamten Kartenbild gedeutet werden. Am ersten Samstag befassen wir uns vom "Reiter" bei ihm kommt etwas in Bewegung, bis zum "Hund" der unter anderem für Freundschaft steht. Am darauffolgenden Samstag geht es mit dem "Turm" der auch für berufliche Selbstständigkeit steht weiter. Uns begegnet auch die Herzensdame wie der Herzensmann. Das vollständige Kartenbild endet mit dem "Kreuz" das nicht immer das Kreuz mit dem Kreuz sein muss. Hokuspokus ??? oder Wahrheit ???. Lassen Sie sich in die geheimnisvolle Welt der Karten entführen. Wir werden gemeinsam mit Humor und Intuition die Karten und deren Bedeutungen erlernen. An beiden Samstagen bekommt jeder Teilnehmer ein Skript über das Erlernte mit nach Hause. Für dieses Format liegt bislang keine wissenschaftliche Untersuchung vor.

freie Plätze Fortsetzungsvortrag Numerologie / Geburtsdatum

(Mühlacker, ab Fr., 11.10., 18.00 Uhr )

Behandelt wird das sogenannte Geistbild: Der Kreis des Lebens mit den geistigen Grundlagen eines Menschen, Spannungselementen, Talenten und Aufgaben, die sich jeder in dieses Leben mit seinem Geburtsdatum (inklusive Uhrzeit) mitbringt. Erläutert werden u.a. Begriffe wie Kreiseinteilung, Achsen, Ebenen, Trigene, Typenbedeutung, Einzelzahlen und einige Doppelzahlen.

freie Plätze Sei der Du bist, aber der sei!

(Mühlacker, ab Sa., 12.10., 9.00 Uhr )

Ganztägiges Kommunikationsseminar, geeignet für Kinder & Jugendliche von 10-16 Jahren, mit oder ohne erwachsener Begleitperson

Kennen Sie das Bedürfnis, im privaten wie im beruflichen Leben höflich und respektvoll behandelt zu werden?
Kennen Sie das Bedürfnis wertgeschätzt und verstanden zu werden?
Kennen Sie das Bedürfnis gesehen zu werden? So wie Sie sind? Mit Ihren Fähigkeiten?
In diesem Basisseminar werden die Kernelemente der Gewaltfreien Kommunikation - die vier Schritte - in Theorie und Praxis aufgezeigt.
Hier wird die Methode Gewaltfreie Kommunikation an eigenen Beispielen vermittelt. D.h. die Teilnehmer arbeiten an ihren eigenen Beispielen, denn unser Alltag gibt uns immer wieder Übungsfelder, die hier im vertraulichen Rahmen angeschaut werden können..
Georg Mouratidis bietet seit einigen Jahren Coachings und Kommunikationsseminare für Privatpersonen als auch für Unternehmen an. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Gewaltfreie Kommunikation mit ihrer Haltung und den vier Schritten nach M. B. Rosenberg.

freie Plätze Schutz vor Kriminalität im Alter

(Mühlacker, ab Di., 15.10., 16.00 Uhr )

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Polizeioberkommissar Peter Eitel und dem Ordnungsamt der Stadt Mühlacker

Empfehlungen für Ältere und Junggebliebene

Haustürgeschäfte, Betrugsdelikte, Kaffeefahrten, Gewinnmitteilungen, Enkeltrick, falsche Polizeibeamte, Internet und andere Bereiche. Das Wissen, wie Gauner ihre Opfer angehen, ist genauso wichtig, wie das richtige Verhalten vor und nach einer Straftat. Der Vortrag vermittelt Ihnen wertvolle Hinweise, die Ihnen viel Ärger und Schaden ersparen können, Sie ruhiger schlafen und Ihre Freizeit sorgloser genießen lassen.

freie Plätze Qualifizierung ehrenamtliche/r DRK-Wohnberater

(Mühlacker, ab Fr., 18.10., 9.00 Uhr )

DRK-Wohnberater im Enzkreis beraten Menschen, die im Alter oder mit Handicap in ihren eigenen vier Wänden selbstbestimmt leben möchten. Hierbei stehen Unterstützungssysteme und Barrierereduzierung im Mittelpunkt. In 30 UE werden Sie für diese Tätigkeit qualifiziert. Themen im Kurs sind z.B. Bedeutung/Klienten der Wohnberatung, Demenz in der Wohnberatung, Treppenlift- und Aufzugssysteme, Sensibilisierung für Barrieren, Kommunikation, DIN-Normen, Planungsbeispiele, Besichtigung "Werkstatt Wohnen", Hilfsmittelselbsttest, Finanzierung u.a.

freie Plätze Qualifizierung ehrenamtliche/r DRK-Wohnberater

(Mühlacker, ab Fr., 25.10., 9.00 Uhr )

DRK-Wohnberater im Enzkreis beraten Menschen, die im Alter oder mit Handicap in ihren eigenen vier Wänden selbstbestimmt leben möchten. Hierbei stehen Unterstützungssysteme und Barrierereduzierung im Mittelpunkt. In 30 UE werden Sie für diese Tätigkeit qualifiziert. Themen im Kurs sind z.B. Bedeutung/Klienten der Wohnberatung, Demenz in der Wohnberatung, Treppenlift- und Aufzugssysteme, Sensibilisierung für Barrieren, Kommunikation, DIN-Normen, Planungsbeispiele, Besichtigung "Werkstatt Wohnen", Hilfsmittelselbsttest, Finanzierung u.a.

freie Plätze Evolution - das Leben bahnt sich einen Weg

(Mühlacker, ab Fr., 25.10., 18.00 Uhr )

Millionen Tierarten bevölkern die Erde. Jede besetzt ihre eigene Nische und ist daran optimal angepasst. Doch was ist überhaupt eine"Art"? Welche Prozesse führen zur Entstehung neuer Arten? Warum sterben manche Tierarten aus, während andere überleben? Kaum ein Gebiet der Biologie ist so vielfältig wie die Evolutionsbiologie. Sie bildet die Basis zum Verständnis unserer Biodiversität und ist aufgrund des Klimawandels und Artensterbens so aktuell wie nie.
An sieben Abenden stellt Ulla Burger den amerikanischen Psychologen, Mediator und Friedensstifter Marshall Rosenberg und dessen vier Schritte zur gewaltfreien Kommunikation (GfK) vor.
In der "Sprache des Herzens", wie die GfK auch genannt wird, gibt es keine Gewinner und keine Verlierer, kein richtig oder falsch, keine Urteile und Bewertungen. Statt dessen führen Verständnis und Ehrlichkeit auch bei noch so gegensätzlichen Einstellungen zu einem friedlichen Miteinander.

Buchtipps:
- Marshall B. Rosenberg: Konflikt lösen durch gewaltfreie Kommunikation. Im Gespräch mit Gabriele Seils. Herder, Freiburg 2004, ISBN 3-451-05447-7

- Marshall B. Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens

- Serena Rust: Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt

freie Plätze Inklusionsbegleiter-Schulung

(Mühlacker, ab Do., 7.11., 18.00 Uhr )

Menschen mit Behinderung sind im Alltag oft auf Unterstützung angewiesen. Sie können z.B. nicht alleine an einem Freizeit- oder Vereinsangebot teilnehmen. Deshalb brauchen wir interessierte Bürgerinnen und Bürger die gerne Begleitungen für Menschen mit Behinderung übernehmen möchten.
Unsere Qualifizierungsreihe bietet Ihnen die Möglichkeit, viel über Behinderungen, Organisationen und Einsatzbereiche zu erfahren. Experten mit und ohne Behinderung geben praktische Tips für den Umgang mit Menschen mit Behinderung.

freie Plätze Liebespfeil und Trommelrhythmen

(Mühlacker, ab Fr., 8.11., 18.00 Uhr )

Es ist faszinierend, was die Natur beim Thema Fortpflanzung zu bieten hat: Weinbergschnecken schießen sich zur Stimulation Hormone in den Fuß, bei den Seepferdchen werden die Männchen schwanger und Zwerghamster-Männchen arbeiten als Hebammen. Weibliche Nacktmulle halten sich einen männlichen Harem, Clownfisch-Weibchen werden zu Männchen und paaren sich mit den eigenen Söhnen. Was steckt hinter diesen Verhaltensweisen? In diesem Kurs erfahren Sie, wie skurril die Fortpflanzungsstrategien der Tierwelt sind und erfahren ihre wissenschaftliche Bedeutung.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Herbst- und Wintersemester 2019/2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen