Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Persönlichkeitsbildung

Seite 1 von 1

auf Warteliste Qualifizierung ehrenamtliche/r DRK-Wohnberater

(Mühlacker, ab Fr., 1.2., Uhr )

DRK-Wohnberater im Enzkreis beraten Menschen, die im Alter oder mit Handicap in ihren eigenen vier Wänden selbstbestimmt leben möchten. Hierbei stehen Unterstützungssysteme und Barrierereduzierung im Mittelpunkt. In 30 UE werden Sie für diese Tätigkeit qualifiziert. Themen im Kurs sind z.B. Bedeutung/Klienten der Wohnberatung, Demenz in der Wohnberatung, Treppenlift- und Aufzugssysteme, Sensibilisierung für Barrieren, Kommunikation, DIN-Normen, Planungsbeispiele, Besichtigung "Werkstatt Wohnen", Hilfsmittelselbsttest, Finanzierung u.a.
Im Alltag werden wir mit unterschiedlichen Persönlichkeiten konfrontiert. Die Verhaltensweisen unter Mitmenschen machen eine Kommunikation mitunter sehr schwierig. Häufig führt dies zu Missverständnissen und Konflikten. Ein Blick auf die verschiedenen Kommunikationsstrukturen erlaubt uns unsere Handlungsmöglichkeiten zu erweitern und neue Wege zu- und miteinander zu finden.
Seminarinhalte:
Psychologische Grundlagen der Kommunikation
Unterschiedliche Persönlichkeitstypen nach V. Satir
Unsere eigenen Persönlichkeitsanteile in der Kommunikation
Elemente der gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg

Anmeldung möglich Sich um andere sorgen - wie geh ich damit um

(Mühlacker, ab Mi., 8.5., 19.00 Uhr )

Wolfgang Euchner - Heilpraktiker der Psychotherapie

Nahezu jeder Mensch macht sich von Zeit zu Zeit Sorgen oder hat schon mal Angst um sich selbst oder einen geliebten Angehörigen gehabt.
Hin und wieder und im angemessenen Maß sind Ängste und Sorgen nicht bedenklich, aber ein Zuviel an Sorgen kann sowohl psychisch als auch körperlich krank machen. Die entscheidende Frage ist: Hast du Kontrolle über deine Ängste und Sorgen oder kontrollieren deine Ängste und Sorgen dich? Sorgen und Ängste hat, wer sich auf Zukünftiges nicht aureichend vorbereitet fühlt.

Anmeldung möglich Effektives Zeit- und Selbsmanagement

(Mühlacker, ab Mo., 13.5., 17.30 Uhr )

Termindruck, zusätzliche Projekte die Belastung steigt im Beruf und auch privat. Zeit- und Selbstmanagement hilft Ihnen, Aufgaben effizient und in Ruhe zu erledigen. Gleichzeitig gewinnen Sie dadurch Freizeit und Freiraum für sich. Lernen Sie im Kurs anhand vieler Übungen, wie Sie durch weniger Arbeit zu gleichem oder besserem Ergebnis kommen können. Einmal gut organisiert ist schon halb gewonnen!
Inhalt:
- Integration von beruflichen und privaten Interessen
- Model Work-Life-Balance
- Die Zeit besser in den Griff bekommen - Zeitdiebe
- Konzept der Lebenshüte und Lebensrollen
- Strategische Schlüsselaufgaben definieren
- Persönliche Jahreszielplanung nach der "SMART"-Formel
- Prioritäten wöchentlich rationell planen
- Tagesarbeit effizient erledigen - Tagespläne
- To-do-Listen erstellen nach der "A-L-P-E-N"- Methode
- Prioritäten setzen nach dem Eisenhower-Prinzip: Dringendes und Wichtiges unterscheiden
- Umgang mit den Zeitfressern E-Mail und SMS
- Mobilisierung eigener Ressourcen
- Energieblockaden auflösen
- Mittel gegen die Konzentrationskiller
- Selbstmotivation
- "Nein" sagen lernen

Die Kursleiterin ist Diplom-Ökonomin mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, Psychotherapeutin (HPG), Coach und systemische Beraterin.

freie Plätze Ausbildung zum Inklusionsbegleiter

(Mühlacker, ab Do., 23.5., 18.00 Uhr )

Menschen mit Behinderung sind im Alltag oft auf Unterstützung angewiesen. Sie können z.B. nicht alleine an einem Freizeit- oder Vereinsangebot teilnehmen. Deshalb brauchen wir interessierte Bürgerinnen und Bürger die gerne Begleitungen für Menschen mit Behinderung übernehmen möchten.
Unsere Qualifizierungsreihe bietet Ihnen die Möglichkeit, viel über Behinderungen, Organisationen und Einsatzbereiche zu erfahren. Experten mit und ohne Behinderung geben praktische Tips für den Umgang mit Menschen mit Behinderung.
Fallen Ihnen die passenden Worte zu spät ein? Dann ist dieses Seminar für Sie gemacht. Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden. Sie lernen, spontaner mit Ihrer Sprache umzugehen. Sie werden den aktiven Wortschatz spürbar erweitern, damit Sie auch in Belastungssituationen flüssig und treffend formulieren. Dadurch werden Sie mutiger die passenden Worte zu sagen. Sie lernen sich zu begeistern und trainieren den selbstbewussten Einsatz der Körpersprache, der Ihnen eine sichere und souveräne Ausstrahlung verleiht. Sie trainieren spontane, humorvolle und spritzige Antworten, die das Gegenüber verblüffen. Dieses Seminar macht Sie wortgewandt, sicher und selbstbewusst, nicht nur im Umgang mit Einwänden und Angriffen.
Seminarinhalte:
- spontan mit Sprache umgehen
- sicher und überzeugend argumentieren
- durch die eigene Körpersprache stark wirken
- eigene Betroffenheit überwinden
- Einwände schlagfertig behandeln
- mit Belastungssituationen umgehen
- Wortschatz erweitern
- mit Widerständen und Kritik konstruktiv umgehen
- eigene Begeisterungsfähigkeit entwickeln

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die mit Einwänden und Angriffen sicher, souverän und schlagfertig umgehen möchten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen