Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung
VHS: Demokratische Orte des Lernens Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich "Oma und Opa schreiben für ihre Enkel"

(Mühlacker, ab Mi., 4.3., 15.00 Uhr )

Großeltern werden oft neugierig von ihren Enkeln gefragt: "Wie war es früher?" Durch Erzählen und Aufschreiben wird Geschichte lebendig im Brennglas des eigenen Schicksals. In gemütlicher Runde besprechen wir biografische Themen. Mit kurzen Schreibspielen schreiben wir uns warm und verfassen kurze Texte, die "das Leben schreibt". Die Miniaturen könnten der Beginn einer längeren Lebensgeschichte sein. Haben Sie Lust? Ich lade Sie ein.

freie Plätze Die unglaublichen Sinnesleistungen der Tierwelt

(Mühlacker, ab Fr., 13.3., 18.00 Uhr )

Mit den Ohren sehen? Mit den Füßen hören? Sind wir mal ehrlich: Die Fähigkeiten mancher
Tiere lassen uns neidisch werden. Da gibt es Käfer, die Hitze sehen; Frösche, die immer nach Norden finden und Katzen mit Restlichtverstärker. In diesem Kurs lernen Sie, wie unsere 5 Sinne funktionieren, wie die Tiere sie perfektioniert haben und welche weiteren fantastischen Möglichkeiten zur Orientierung und Beutesuche die Natur entwickelt hat.

freie Plätze Legungen üben mit Lenormand-Karten

(Mühlacker, ab Sa., 14.3., 14.00 Uhr )

An diesem Samstag üben wir gemeinsam die verschiedenen Legetechniken der Lenormand-Karten. Geübt wird die 3er Legung, die 9er Legung sowie das große Blatt für den oft gewünschten und bekannten Rundumblick. Beim Auslegen der Karten kann in die momentane Lebenssituation, sowie rückblickend und auch in die Zukunft gesehen werden. Um dies stil sicher und authentisch durchzuführen bedarf es viel Übung. Gemeinsames üben und erlernen macht bekanntlich mehr Freude und ist effektiver. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, deshalb treffen wir uns für den gemeinsamen Austausch. Auch dieser Kurs wird wieder ein reges Miteinander mit vielen erfreulichen Überraschungen geben.

freie Plätze Sei der Du bist, aber der sei!

(Mühlacker, ab Sa., 4.4., 9.00 Uhr )

Ganztägiges Kommunikationsseminar, geeignet für Kinder & Jugendliche von 10-16 Jahren, mit oder ohne erwachsener Begleitperson

Kennen Sie das Bedürfnis, im privaten wie im beruflichen Leben höflich und respektvoll behandelt zu werden?
Kennen Sie das Bedürfnis wertgeschätzt und verstanden zu werden?
Kennen Sie das Bedürfnis gesehen zu werden? So wie Sie sind? Mit Ihren Fähigkeiten?
In diesem Basisseminar werden die Kernelemente der Gewaltfreien Kommunikation - die vier Schritte - in Theorie und Praxis aufgezeigt.
Hier wird die Methode Gewaltfreie Kommunikation an eigenen Beispielen vermittelt. D.h. die Teilnehmer arbeiten an ihren eigenen Beispielen, denn unser Alltag gibt uns immer wieder Übungsfelder, die hier im vertraulichen Rahmen angeschaut werden können..
Georg Mouratidis bietet seit einigen Jahren Coachings und Kommunikationsseminare für Privatpersonen als auch für Unternehmen an. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Gewaltfreie Kommunikation mit ihrer Haltung und den vier Schritten nach M. B. Rosenberg.

Kursdetails beachten Esel-Erlebnistour

(Ötisheim, ab So., 5.4., 14.00 Uhr )

Das Glück hat lange Ohren. Einmal mit einem Esel unterwegs zu sein - das entschleunigt nicht nur, es lehrt uns Dinge um uns herum wieder wahrzunehmen. Wer die Körpersprache der Esel versteht und sich auf diese wunderbaren treuen und ausdauernden Tiere einlässt, kann die Welt mit anderen Augen sehen. Vielleicht aus der Eselperspektive und die ist gar nicht mal dumm. Auf dem Hof werden die Esel gestriegelt, viele wissenswerten Informationen über die Esel als Nutztiere Früher wie Heute weitergegeben. 1,5 km legen die Esel mit Ihnen durch unseren schönen Naturpark Stromberg-Heuchelberg zurück.
Gebühren: Erwachsener 19,00 €, Pärchen 35,00 € und Gruppe (max. 12 Personen) 110,00 €

Kursdetails beachten Esel-Erlebnistour

(Ötisheim, ab Sa., 16.5., 9.00 Uhr )

Das Glück hat lange Ohren. Einmal mit einem Esel unterwegs zu sein - das entschleunigt nicht nur, es lehrt uns Dinge um uns herum wieder wahrzunehmen. Wer die Körpersprache der Esel versteht und sich auf diese wunderbaren treuen und ausdauernden Tiere einlässt, kann die Welt mit anderen Augen sehen. Vielleicht aus der Eselperspektive und die ist gar nicht mal dumm. Auf dem Hof werden die Esel gestriegelt, viele wissenswerten Informationen über die Esel als Nutztiere Früher wie Heute weitergegeben. 1,5 km legen die Esel mit Ihnen durch unseren schönen Naturpark Stromberg-Heuchelberg zurück.
Gebühren: Erwachsener 19,00 €, Pärchen 35,00 € und Gruppe (max. 12 Personen) 110,00 €
Wie kommen Gedanken in unseren Kopf, die uns beruhigen, bestätigen, ermutigen und stark machen? Oder umgekehrt: Wie kriegen wir Grübeln, Ängste, Sorgen, Druck und Unruhe endlich raus aus den Köpfen?

Durch die Hirnforschung wissen wir heute, dass die Gedanken uns dann helfen, wenn sie sich mit einem sicheren Körpergefühl verbinden können. Diese Unterstützung von innen macht "Positives Denken" tatsächlich möglich.
Und genau das wird Ihnen mit den 3 Inneren Schaltern gelingen, die Sie in diesem Seminar kennenlernen können. Sie können sich dann besser abgrenzen und behaupten, Rückschläge und Krisen verarbeiten, sich neu motivieren und bewusst in den Zustand des Inneren Einklangs, der Inneren Kohärenz versetzen. Das sind die Momente, für die sich alles lohnt, nach denen sich die Seele sehnt.

Das Innere Umschalten funktioniert nach einem für die verkopfte Psychologie revolutionären Prinzip: Heilkraft, Gelassenheit und positives Denken - kommen immer aus lockeren Gelenken. Auf diese Erfahrungen können Sie sich freuen!

Peter Bergholz ist Diplompsychologe und war 14 Jahre Leiter einer zentralen Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg. Danach gründete er ein Institut für Angst- und Stressbewältigung im Odenwald und macht heute seine "Psychologie des inneren Umschaltens" in vielfältigen Vorträgen und Trainings international bekannt.
Den Weg zu den inneren Schaltern hat er in einigen Büchern beschrieben: Dein Bauch ist klüger als du, 2003 (zusammen mit Gerda Boyesen); Die Rossini-Methode, 2009; Dynamische Entspannung, 2013, GU.

freie Plätze Die Entdeckung der Inneren Schalter: Wie Gedanken Ruhe finden

(Mühlacker, ab So., 5.7., 10.00 Uhr )

Würden Sie manchmal gerne innerlich umschalten können? Auch mitten im stärksten Stress oder am Feierabend, in der Nacht? Immer, wenn belastende Gedanken nicht mehr weichen wollen.
Erleben Sie, wie drei innere Schalter Druck, Ängste, Grübeln und Pessimismus sofort unterbrechen und Ihre Gedanken in eine wunderbare Ruhe bringen können.
Der rote Schalter wirkt, wenn Sie sich müde, abgespannt und lustlos fühlen.
Der blaue Schalter wirkt, wenn der Kopf nicht abschalten kann und Sie sich nervös, ängstlich oder getrieben fühlen.
Der orangefarbene Schalter wirkt lösend bei angespannten mitmenschlichen Beziehungen.

Wir wissen heute, dass ein einziger unruhiger Gedanke genügt, um das Nervensystem im Stressmodus fest zu halten. Aus diesem Grund sind ruhige, kohärente Gedanken unser Lebenselixier. Sie wirken wie ein innerer Schutzwall, bringen Gelassenheit in alle Probleme und damit auch Lösungen. Sie geben Orientierung und Sinn, machen guten Schlaf. Und sie aktivieren den Ventralen Vagus.

Dieser Teil des Nervensystems ist, vereinfacht ausgedrückt, für die positiven Seiten des Lebens zuständig, für Regeneration, Resilienz und Heilungsprozesse. Für Resonanz und zugewandte Kommunikation.
Er wird deshalb auch als Selbstheilungs-Nerv oder Sozialer Vagus bezeichnet und wurde tatsächlich erst vor einigen Jahren von dem amerikanischen Neuroforscher Stephen Porges entdeckt. Dessen nobelpreiswürdige "Polyvagale Emotionstheorie" ist dabei ist, die Psychologie, Pädagogik und Medizin zu revolutionieren.

Wecke diesen Nerv! Mehr brauchen Sie im Grunde nicht. Und es ist einfacher als Sie denken!

Peter Bergholz ist Diplompsychologe und war 14 Jahre Leiter einer zentralen Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg. Danach gründete er ein Institut für Angst- und Stressbewältigung im Odenwald und macht heute seine "Psychologie des inneren Umschaltens" in vielfältigen Vorträgen und Trainings international bekannt.
Den Weg zu den inneren Schaltern hat er in einigen Büchern beschrieben: Dein Bauch ist klüger als du, 2003 (zusammen mit Gerda Boyesen); Die Rossini-Methode, 2009; Dynamische Entspannung, 2013, GU.

Kursdetails beachten Esel-Erlebnistour

(Ötisheim, ab Sa., 18.7., 9.00 Uhr )

Das Glück hat lange Ohren. Einmal mit einem Esel unterwegs zu sein - das entschleunigt nicht nur, es lehrt uns Dinge um uns herum wieder wahrzunehmen. Wer die Körpersprache der Esel versteht und sich auf diese wunderbaren treuen und ausdauernden Tiere einlässt, kann die Welt mit anderen Augen sehen. Vielleicht aus der Eselperspektive und die ist gar nicht mal dumm. Auf dem Hof werden die Esel gestriegelt, viele wissenswerten Informationen über die Esel als Nutztiere Früher wie Heute weitergegeben. 1,5 km legen die Esel mit Ihnen durch unseren schönen Naturpark Stromberg-Heuchelberg zurück.
Gebühren: Erwachsener 19,00 €, Pärchen 35,00 € und Gruppe (max. 12 Personen) 110,00 €

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen