Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Verbraucherfragen, Umwelt

Seite 1 von 3

fast ausgebucht Zeitlos schön- das perfekte Make-up für die Frau ab 50

(Mühlacker, ab Do., 23.1., 17.30 Uhr )

Make-up ist keine Frage des Alters. Vielmehr kommt es auf die richtige Technik an. Beherrscht man sie, sehen alle Frauen mit Make-up jünger, strahlender und frischer aus. Oft bewirkt weniger mehr, Um die Tiefe der Linien und Falten zu nehmen werden sie aufgehellt, das ist der wichtigste Tipp für das Make-up der reifen Frau. Freuen Sie sich auf einen Kurs, der Sie in die Geheimnisse der optischen Täuschung für eine jugendliche Ausstrahlung entführt.

auf Warteliste Besuch der Ölmühle Illingen

(Illingen, ab Fr., 31.1., 17.00 Uhr )

Führung mit Verkostung

Die historische Ölmühle Illingen gilt als technisches Kulturdenkmal und lebendiges Museum. Mit dem Originalinventar aus dem Jahr 1904 werden hier wieder wie eh und je Speiseöle bester Qualität (Bioland) aus heimischen Pflanzen wie Walnuss- und Sonnenblumenkernen, Raps, Leinsaat und Hanf produziert. Bei einem geselligen und informativen Abend rund ums Öl erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der Ölgewinnung. Nach zwei kurzen Filmbeiträgen schließt sich die Besichtigung und Demonstration in der Mühle an. Der Abend endet mit einer Ölverkostung und Wissenswertem rund um den Gesundheitswert und die Verwendung von Pflanzenölen aus regionalem Anbau.

Wir empfehlen eine Anfahrt mit der Stadtbahn, die Haltestelle in Illingen befindet sich 5 Minuten von der Mühle entfernt und ist ausgeschildert.

Anmeldung möglich Smartphone und Tablet-PC

(Mühlacker, ab Mo., 10.2., 17.30 Uhr )

Faszination mobile Kommunikation: Mit einem Smartphone oder Tablet-PC steht das Internet auch unterwegs zur Verfügung und ist einfach und sicher zu bedienen.
Nicht nur junge Menschen lassen sich begeistern von den Möglichkeiten, die ein Smartphone oder ein Tablet-PC bieten: Musik hören, Fotos machen, Zeitschriften und Bücher lesen, Sprachen lernen, Reisen planen, Haustechnik überwachen, Unterstützung bei der Gesundheitsvorsorge, Navigation beim Wandern und vieles mehr, und selbstverständlich kann man mit diesen Alleskönnern auch telefonieren oder SMS verschicken.
Wir sehen uns an, welche unterschiedlichen Produkte es gibt, was Apps sind: wie ich sie auf mein Gerät bekomme und ich sie wieder löschen kann.
In diesem Schnupperkurs lernen Sie einfache und sichere Wege in die digitale Welt kennen.

freie Plätze Online-Banking freischalten und nutzen

(Mühlacker, ab Mo., 10.2., 18.00 Uhr )

In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Pforzheim Calw

Banking einfach online erledigen - wann und wo Sie möchten. Unabhängig von den Öffnungszeiten haben Sie mit Online-Banking immer Zugriff auf Ihre Finanzen - per Smartphone, Tablet oder Computer. Lernen Sie die Grundlagen des Online-Bankings am Beispiel der Sparkasse Pforzheim Calw kennen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Funktionen und geben Ihnen wertvolle Sicherheitstipps.
Grundkenntnisse in der Internetnutzung sollten vorhanden sein.

Anmeldung möglich Zeitlos schön- das perfekte Make-up für die Frau ab 50

(Mühlacker, ab Do., 13.2., 17.30 Uhr )

Make-up ist keine Frage des Alters. Vielmehr kommt es auf die richtige Technik an. Beherrscht man sie, sehen alle Frauen mit Make-up jünger, strahlender und frischer aus. Oft bewirkt weniger mehr. Um die Tiefe der Linien und Falten zu nehmen werden sie aufgehellt, das ist der wichtigste Tipp für das Make-up der reifen Frau. Freuen Sie sich auf einen Kurs, der Sie in die Geheimnisse der optischen Täuschung für eine jugendliche Ausstrahlung entführt.

freie Plätze Film- und Fotogemeinschaft Mühlacker

(Mühlacker, ab Di., 18.2., 19.30 Uhr )

Die FILM- UND FOTOGEMEINSCHAFT MÜHLACKER
wurde 1952 als Privatinitiative gegründet und arbeitet heute unter dem Dach der Volkshochschule Mühlacker.
Sie richtet sich an alle Fotografie-Interessierten. Gemeinschaftliche Aktivitäten stehen für uns genauso im Mittelpunkt wie das Interesse an der Technik und nicht zuletzt der Fotografie als Kunstform. Wir verstehen uns als lebendiger Club, der die unterschiedlichen Interessenschwerpunkte seiner Mitglieder zur gegenseitigen Inspiration nutzt und aus ihnen immer wieder neue Aktivitäten generiert. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Reiseberichte, Contest-Shootings zu ausgewählten Themen und Technikvorträge. Die Technikvorträge gliedern sich thematisch in die Bereiche Hard- und Software (Kameras, Beamer, Bildbearbeitungsprogramme) und Bildgestaltung.

18. Februar 2020: Willi Günster: Bildbearbeitung und Bildverwaltung mit "XnView"

Kursdetails beachten Esel-Erlebnistour

(Ötisheim, ab Sa., 22.2., 9.00 Uhr )

Das Glück hat lange Ohren. Einmal mit einem Esel unterwegs zu sein - das entschleunigt nicht nur, es lehrt uns Dinge um uns herum wieder wahrzunehmen. Wer die Körpersprache der Esel versteht und sich auf diese wunderbaren treuen und ausdauernden Tiere einlässt, kann die Welt mit anderen Augen sehen. Vielleicht aus der Eselperspektive und die ist gar nicht mal dumm. Auf dem Hof werden die Esel gestriegelt, viele wissenswerten Informationen über die Esel als Nutztiere Früher wie Heute weitergegeben. 1,5 km legen die Esel mit Ihnen durch unseren schönen Naturpark Stromberg-Heuchelberg zurück.
Gebühren: Erwachsener 19,00 €, Pärchen 35,00 € und Gruppe (max. 12 Personen) 110,00 €

freie Plätze WIR BAUEN - EIN HAUS

(Mühlacker, ab Di., 3.3., 18.30 Uhr )

Der Bau des eigenen Hauses bedeutet für viele Bauherren eine große Herausforderung. Und dies nicht nur in finanzieller Hinsicht. Das Haus von einem Bauträger kaufen? Oder doch ganz konventionell bauen? Welche Rechte und Pflichten müssen Bauherren beachten? Mit welchen Risiken müssen Bauherren rechnen? Wie ist die richtige Vorgehensweise bei Mängeln und der Mangelverfolgung? Der Dozent verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen aus seiner beruflichen Tätigkeit in der Bauüberwachung und kann den Interessenten professionelle Hinweise geben.

freie Plätze Vitale Sehkraft - Durchblick bis ins Alter

(Mühlacker, ab Do., 5.3., 19.00 Uhr )

Wir stellen täglich große Anforderungen an unsere Augen und diese reagieren unwillkürlich: Die meisten kennen folgende Phänomene: brennende, trockene Augen, Flimmern vor den Augen, Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, Sehschärfenveränderung usw.
Erfahren Sie ganzheitlich, wie diese Symptome in Verbindung stehen! Und vor allem was Sie dagegen tun können.

Optimales entspanntes Sehen, ein wünschenswertes Ziel.

freie Plätze Der Wolf im Enzkreis

(Mühlacker, ab Di., 10.3., 19.00 Uhr )

Der Dozent ist Förster und Wildtierbeauftragter des Enzkreises.
Der Wildtierbeauftragte ist unter anderem auch für das Wolfsmonitoring zuständig. Seit Mai 2018 streift ein Wolf durch den Nordschwarzwald, bleibt er allein oder muss man von einer Rudelbildung ausgehen?
Stimmt das Märchen vom bösen Wolf?
Diese und alle Fragen rund um den Wolf werden in dem Vortrag eingehend behandelt.

freie Plätze Zeitlos schön- das perfekte Make-up für die Frau ab 50

(Mühlacker, ab Do., 12.3., 17.30 Uhr )

Make-up ist keine Frage des Alters. Vielmehr kommt es auf die richtige Technik an. Beherrscht man sie, sehen alle Frauen mit Make-up jünger, strahlender und frischer aus. Oft bewirkt weniger mehr. Um die Tiefe der Linien und Falten zu nehmen werden sie aufgehellt, das ist der wichtigste Tipp für das Make-up der reifen Frau. Freuen Sie sich auf einen Kurs, der Sie in die Geheimnisse der optischen Täuschung für eine jugendliche Ausstrahlung entführt.

freie Plätze Motorsägenkurs

(Mühlacker, ab Sa., 14.3., 9.00 Uhr )

Eintägiger Lehrgang zur Aufarbeitung von liegendem Holz (Polter/Schlagraum). Erlernen Sie in unserer praxisorientierten Ausbildung den sicheren Umgang mit der Motorsäge und Aufarbeitungstechniken von Polterholz. Zu den Inhalten zählen:
- Grundlagen der Arbeitssicherheit
- Motorsägenkunde
- Wartung und Pflege der Motorsäge
- Tipps zur Beschaffung und P.ege der persönlichen Schutzausrüstung
- Schnitt- und Aufarbeitungstechniken
- Werkzeugkunde und Hinweise zum richtigen Spalten von Brennholz
Mitzubringen ist eine vollständige persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit:
- Schuhe mit (!) Schnittschutzeinlage
- Schnittschutzhose
- Forsthelm mit Gesichts- und Gehörschutz
- Arbeitshandschuhe

Werkzeuge und Motorsägen werden vom Ausbilder gestellt. Der Lehrgang ist in allen zertifizierten Wäldern anerkannt und richtet sich nach den Vorgaben des KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik).
Mindestalter 18 Jahre.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen