Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Verbraucherfragen, Umwelt

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Vitale Sehkraft - Durchblick bis ins Alter

(Mühlacker, ab Do., 5.3., 19.00 Uhr )

Wir stellen täglich große Anforderungen an unsere Augen und diese reagieren unwillkürlich: Die meisten kennen folgende Phänomene: brennende, trockene Augen, Flimmern vor den Augen, Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, Sehschärfenveränderung usw.
Erfahren Sie ganzheitlich, wie diese Symptome in Verbindung stehen! Und vor allem was Sie dagegen tun können.

Optimales entspanntes Sehen, ein wünschenswertes Ziel.

Anmeldung möglich Der Wolf im Enzkreis

(Mühlacker, ab Di., 10.3., 19.00 Uhr )

Der Dozent ist Förster und Wildtierbeauftragter des Enzkreises.
Der Wildtierbeauftragte ist unter anderem auch für das Wolfsmonitoring zuständig. Seit Mai 2018 streift ein Wolf durch den Nordschwarzwald, bleibt er allein oder muss man von einer Rudelbildung ausgehen?
Stimmt das Märchen vom bösen Wolf?
Diese und alle Fragen rund um den Wolf werden in dem Vortrag eingehend behandelt.

auf Warteliste Zeitlos schön- das perfekte Make-up für die Frau ab 50

(Mühlacker, ab Do., 12.3., 17.30 Uhr )

Make-up ist keine Frage des Alters. Vielmehr kommt es auf die richtige Technik an. Beherrscht man sie, sehen alle Frauen mit Make-up jünger, strahlender und frischer aus. Oft bewirkt weniger mehr. Um die Tiefe der Linien und Falten zu nehmen werden sie aufgehellt, das ist der wichtigste Tipp für das Make-up der reifen Frau. Freuen Sie sich auf einen Kurs, der Sie in die Geheimnisse der optischen Täuschung für eine jugendliche Ausstrahlung entführt.

Anmeldung möglich Motorsägenkurs

(Mühlacker, ab Sa., 14.3., 9.00 Uhr )

Eintägiger Lehrgang zur Aufarbeitung von liegendem Holz (Polter/Schlagraum). Erlernen Sie in unserer praxisorientierten Ausbildung den sicheren Umgang mit der Motorsäge und Aufarbeitungstechniken von Polterholz. Zu den Inhalten zählen:
- Grundlagen der Arbeitssicherheit
- Motorsägenkunde
- Wartung und Pflege der Motorsäge
- Tipps zur Beschaffung und P.ege der persönlichen Schutzausrüstung
- Schnitt- und Aufarbeitungstechniken
- Werkzeugkunde und Hinweise zum richtigen Spalten von Brennholz
Mitzubringen ist eine vollständige persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit:
- Schuhe mit (!) Schnittschutzeinlage
- Schnittschutzhose
- Forsthelm mit Gesichts- und Gehörschutz
- Arbeitshandschuhe

Werkzeuge und Motorsägen werden vom Ausbilder gestellt. Der Lehrgang ist in allen zertifizierten Wäldern anerkannt und richtet sich nach den Vorgaben des KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik).
Mindestalter 18 Jahre.
Das Unternehmen TRIGEMA mit Sitz im schwäbischen Burladingen wurde 1919 gegründet und ist Deutschlands größter Hersteller von Sport- und Freizeitbekleidung. TRIGEMA und Wolfgang Grupp, alleiniger Geschäftsführer und Inhaber in dritter Generation, stehen dabei für modernste Technik, für soziale und wirtschaftliche Verantwortung und für den Erhalt des Produktionsstandortes Deutschland.

Unter dem Begriff Outletcity Metzingen haben sich mehr als 80 Premium- und Luxusmarken in einem der ersten und größten Outlet-Standorte Deutschlands zusammengeschlossen. Für die einen ist Metzingen eine der erfolgreichsten Shoppingdestinationen Europas. Für über 23.000 Menschen ist Metzingen Heimatstadt und Lebensmittelpunkt.

Wir besichtigen zunächst die Firma TRIGEMA in Burladingen und anschließend nehmen wir uns Zeit für einen Bummel in Metzingen oder im Shopping Center.

Die Gebühr beinhaltet:
- Anreise mit dem Reisebus
- Betriebsbesichtigung im Werk 1

Abfahrt Mühlacker: 8:00 Uhr Haltestelle Theodor-Heuss-Gymnasium,
Abfahrt Illingen: 8:15 Uhr in Illingen, Bahnhofsvorplatz
Besichtigung bei TRIGEMA: 10:30 Uhr
Gegen 12.30 Uhr weiter zur Mittagspause nach Eningen
Danach Weiterfahrt nach Metzingen ins Outlet-Center.
Gegen 17 Uhr geht es wieder zurück nach Illingen und Mühlacker.

Kursdetails beachten Esel-Erlebnis für Familien für Kinder ab 4 bis 12 Jahren

(Ötisheim, ab Sa., 28.3., 14.00 Uhr )

Auf dem Hof mit drei Eseln gibt es viel zu entdecken. Die Esel Kaja, Kora und Maximus freuen sich schon auf euch! Ihr dürft sie z.B. striegeln, die Heusäcke füllen und die Koppel sauber machen. Auch im Strohlabyrinth nach Goldtalern suchen und einer Geschichte auf dem Heuboden lauschen, gehört dazu.
Gebühren: Erwachsener 9,50 €, Kind 6,00 € und Familienpass (2 Erw. + 2 Kinder) 30,00 €

Anmeldung möglich Einkommensteuererklärung verständlich gemacht

(Mühlacker, ab So., 5.4., 10.15 Uhr )

Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen?
In diesem Kurs wird Ihnen - sowohl theoretisch als auch praxisnah - anhand der
Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuerklärung wichtig
und notwendig ist.
Der Dozent stellt sich Ihren Fragen und Sie erfahren, wie mit Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Kinderfreibeträgen, Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften, Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage und Rentenbezügen zu verfahren ist.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für "steuerlich Fortgeschrittene" geeignet.
Fragen zur Übermittlung Ihrer Steuererklärung per ELSTER können auch am Rande erläutert werden.
Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.
Die Einreichungsfrist für 2019-er Einkommensteuererklärungen wurde übrigens verlängert und endet erst am 31.07.2020!

Steuerformulare, die für Sie von Interesse sind, müssen von Ihnen mitgebracht werden!

Kursdetails beachten Esel-Erlebnistour

(Ötisheim, ab So., 5.4., 14.00 Uhr )

Das Glück hat lange Ohren. Einmal mit einem Esel unterwegs zu sein - das entschleunigt nicht nur, es lehrt uns Dinge um uns herum wieder wahrzunehmen. Wer die Körpersprache der Esel versteht und sich auf diese wunderbaren treuen und ausdauernden Tiere einlässt, kann die Welt mit anderen Augen sehen. Vielleicht aus der Eselperspektive und die ist gar nicht mal dumm. Auf dem Hof werden die Esel gestriegelt, viele wissenswerten Informationen über die Esel als Nutztiere Früher wie Heute weitergegeben. 1,5 km legen die Esel mit Ihnen durch unseren schönen Naturpark Stromberg-Heuchelberg zurück.
Gebühren: Erwachsener 19,00 €, Pärchen 35,00 € und Gruppe (max. 12 Personen) 110,00 €

Anmeldung möglich Mit Messer und Gabel das Klima retten?

(Mühlacker, ab Di., 21.4., 19.00 Uhr )

Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst
Live-Webinar als Präsenzveranstaltung in der Volkshochschule.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem WWF

Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten - fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche Fläche steht uns zukünftig zur Verfügung und wie sollten wir diese nutzen? In welchem Maße tragen unsere Essegewohnheiten zum Klimawandel, aber auch zur Zerstörung natürlicher Lebensräume bei? Was sind die aktuellen Food-Trends und wie wird sich das Angebot auf dem Lebensmittelmarkt weiterentwickeln? Was kann jede*r Einzelne von uns tun und wie sehen gesunde und nachhaltige Ernährungsempfehlungen aus?
Im Rahmen der Veranstaltung gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit unseren Referent*innen vom Ecologic Institut und WWF auf den Grund.

Referentinnen:
- Stephanie Wunder, Senior Fellow, Coordinator Food Systems, Ecologic Institut
- Tanja Dräger de Teran, Referentin Nachhaltige Landnutzung Ernährung, WWF Deutschland

Beim Live-Webinar kommen Sie in die vhs und schauen sich eine Veranstaltung mit Fachleuten als Live-Übertragung an. Über eine Online-Plattform reichen wir Ihre Fragen an die Expert*innen weiter.
Nach Ende der Übertragung gibt es bei uns vor Ort Gelegenheit, weiter zu diskutieren.

freie Plätze Zeitlos schön- das perfekte Make-up für die Frau ab 50

(Mühlacker, ab Do., 23.4., 17.30 Uhr )

Make-up ist keine Frage des Alters. Vielmehr kommt es auf die richtige Technik an. Beherrscht man sie, sehen alle Frauen mit Make-up jünger, strahlender und frischer aus. Oft bewirkt weniger mehr. Um die Tiefe der Linien und Falten zu nehmen werden sie aufgehellt, das ist der wichtigste Tipp für das Make-up der reifen Frau. Freuen Sie sich auf einen Kurs, der Sie in die Geheimnisse der optischen Täuschung für eine jugendliche Ausstrahlung entführt.

freie Plätze Motorsägenkurs

(Mühlacker, ab Sa., 9.5., 9.00 Uhr )

Eintägiger Lehrgang zur Aufarbeitung von liegendem Holz (Polter/Schlagraum). Erlernen Sie in unserer praxisorientierten Ausbildung den sicheren Umgang mit der Motorsäge und Aufarbeitungstechniken von Polterholz. Zu den Inhalten zählen:
- Grundlagen der Arbeitssicherheit
- Motorsägenkunde
- Wartung und Pflege der Motorsäge
- Tipps zur Beschaffung und P.ege der persönlichen Schutzausrüstung
- Schnitt- und Aufarbeitungstechniken
- Werkzeugkunde und Hinweise zum richtigen Spalten von Brennholz
Mitzubringen ist eine vollständige persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit:
- Schuhe mit (!) Schnittschutzeinlage
- Schnittschutzhose
- Forsthelm mit Gesichts- und Gehörschutz
- Arbeitshandschuhe

Werkzeuge und Motorsägen werden vom Ausbilder gestellt. Der Lehrgang ist in allen zertifizierten Wäldern anerkannt und richtet sich nach den Vorgaben des KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik).
Mindestalter 18 Jahre.

freie Plätze Wir bauen einen Putzroboter

(Mühlacker, ab Sa., 9.5., 14.00 Uhr )

Einen Roboter, der automatisch die Wohnung putzt, will wohl jeder haben. In diesem Kurs bauen wir genau so einen Roboter. Den Putzroboter baut ihr selbst - von der Verdrahtung bis zur Mechanik. Dieser bewegt sich dann von einer Unwucht angetrieben über den Boden. Im Anschluss wird er noch getestet. Für jedes Kind lassen wir uns so viel Zeit, bis der letzte Roboter läuft. Den Roboter kann man am Ende mitnehmen.
Die Materialkosten von 18,50 € sind in der Kursgebühr enthalten.
Für Kinder ab 9 Jahren.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen