Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Verbraucherfragen, Umwelt

Seite 1 von 3

freie Plätze Film- und Fotogemeinschaft Mühlacker

(Mühlacker, ab Di., 13.4., 19.30 Uhr )

Die FILM- UND FOTOGEMEINSCHAFT MÜHLACKER
wurde 1952 als Privatinitiative gegründet und arbeitet heute unter dem Dach der Volkshochschule Mühlacker.
Sie richtet sich an alle Fotografie-Interessierten. Gemeinschaftliche Aktivitäten stehen für uns genauso im Mittelpunkt wie das Interesse an der Technik und nicht zuletzt der Fotografie als Kunstform. Wir verstehen uns als lebendiger Club, der die unterschiedlichen Interessenschwerpunkte seiner Mitglieder zur gegenseitigen Inspiration nutzt und aus ihnen immer wieder neue Aktivitäten generiert. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Reiseberichte, Contest-Shootings zu ausgewählten Themen und Technikvorträge. Die Technikvorträge gliedern sich thematisch in die Bereiche Hard- und Software (Kameras, Beamer, Bildbearbeitungsprogramme) und Bildgestaltung.

13. April 2021: Aufnahmen im Kloster Maulbronn - Beleuchtung der künstlerischen Aspekte von Frau Süße-Krause

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel. 07041-7124

freie Plätze Waldbaden fürs Wohlbefinden mit positiver Nebenwirkung

(Mühlacker, ab Do., 15.4., 13.00 Uhr )

Shinrin Yoku – hierzulande Waldbaden, wurde in den 80-er Jahren in Japan zur Gesundheitsvorsorge und therapeutischen Anwendung entwickelt. Zwischenzeitlich belegen auch hierzulande wissenschaftliche Untersuchungen eine gesundheitsfördernde Wirkung auf Körper und Seele. Waldaufenthalte in dieser Form erzielen nachweisliche Effekte unter anderem Stressreduktion, durch Balancierung des Nervensystems, verbesserte Schlafqualität, Senkung des Blutdrucks, ausgeprägtes Entspannungsgefühl und Freude an der Natur.

freie Plätze Letzte Hilfe - Sterbende würdevoll begleiten

(Mühlacker, ab Do., 15.4., 18.30 Uhr )

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Dieser Kurs vermittelt Basiswissen und Orientierung. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Familie möglich ist. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden.

Inhalte sind:
- Sterben als Teil des Lebens
- Vorsorgen und Entscheiden
- Leiden lindern
- Abschied nehmen

freie Plätze Studienfahrt in das Obstbaumuseum Glems

(Mühlacker, ab So., 18.4., 13.30 Uhr )

In der alten Glemser Kelter bekommen die Teilnehmer Lust, selbst zur Presse zu greifen, um Ihren eigenen Apfel- oder Birnensaft zu machen. Interessant, sachkundig und anschaulich führt die Ausstellung durch Hintergründe und Besonderheiten der Streuobstkultur. Besucher erhalten einen Überblick über alle Schritte der Bepflanzung und Verarbeitung. Mosten, Schnapsbrennen, Einwecken, Dörren und das Einkochen von Marmelade sind einerseits museal präsentiert, andererseits können die Produkte dieser traditionsreichen Haltbarmachung und Verarbeitung von Obst auch in der Gaststube des Museums verköstigt werden. Eine anschließende Führung durch die Glemser Wiesen lassen den Besuch zum Erlebnis werden.

freie Plätze Kleiderschrank mit System - Online Styling Kurs

(Mühlacker, ab So., 18.4., 19.00 Uhr )

Möchten Sie mehr Platz im Kleiderschrank? Ein nur leicht befüllter Kleiderschrank mit Lieblingsteilen, die alle kombinierbar sind und trotz ihrer überschaubaren Menge ein Outfit für jede Gelegenheit bieten. Klingt toll?
Schritt für Schritt erklärt Ihnen die Outfitexpertin Jasmin Link, wie Sie Ordnung und System in Ihren Kleiderschrank bringen.
Enthalten ist außerdem:
-Bestimmung des eigenen Figurtyps (für die passenden Kleidungsschnitte), der Gesichtsform (interessant für Brillenformen)
-Tipps für Kleiderschnitte, Längen, Materialien und dazu passenden Accessoires wie Schuhe, Gürtel, Tasche, Kette

Wie das Online-Seminar abläuft?
In der Präsentation werden die Themen durch Graphiken sowie mündlich und durch Erklärvideos veranschaulicht.

freie Plätze Smartphone und Tablet-PC

(Mühlacker, ab Mi., 21.4., 17.30 Uhr )

Faszination mobile Kommunikation: Mit einem Smartphone oder Tablet-PC steht das Internet auch unterwegs zur Verfügung und ist einfach und sicher zu bedienen.
Nicht nur junge Menschen lassen sich begeistern von den Möglichkeiten, die ein Smartphone oder ein Tablet-PC bieten: Musik hören, Fotos machen, Zeitschriften und Bücher lesen, Sprachen lernen, Reisen planen, Haustechnik überwachen, Unterstützung bei der Gesundheitsvorsorge, Navigation beim Wandern und vieles mehr, und selbstverständlich kann man mit diesen Alleskönnern auch telefonieren oder SMS verschicken.
Wir sehen uns an, welche unterschiedlichen Produkte es gibt, was Apps sind: wie ich sie auf mein Gerät bekomme und ich sie wieder löschen kann.
In diesem Schnupperkurs lernen Sie einfache und sichere Wege in die digitale Welt kennen.

freie Plätze Pflanzenmythologie als Teil der Heilkraft der Pflanzen

(Mühlacker, ab Mo., 26.4., 19.00 Uhr )

Ob Beifuß, Mistel, Holunderbaum oder Rosmarin. Es ranken sich unzählige Mythen, Sagen und Märchen um die Kraft der Pflanzen. Von der keltisch/germanischen Mythologie über die griechisch/römische Sagenwelt, bis hin zu unseren bekannten Volksmärchen. Die Mythologie ist Teil der heilenden Kraft der Pflanzen. Lernen Sie verschiedene Pflanzenpersönlichkeiten von einer neuen, ungewohnten Seite kennen.
Ob E-Autos, autonomes Fahren oder Flugtaxis - die Ansätze sind vielfältig. Klar ist nur: Ein Wandel unserer Mobilität ist unausweichlich. Der Verkehrssektor ist für ca. 18 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich, über 90 Prozent davon gehen allein auf den Straßenverkehr zurück. Wollen wir unsere Klimaziele einhalten, müssen wir unsere Mobilitätssysteme verändern. Dabei muss die Akzeptanz der Bevölkerung gewährleistet sein und negative soziale Folgeeffekte vermieden werden. Aber wie gelingt dieser Wandel sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig und gerecht? Wie verbinden wir die Anforderungen urbaner Zentren mit denen ländlicher Regionen? Diese und weitere Fragen wollen wir mit unseren Expert*innen diskutieren und wir laden Sie herzlich ein, Ihre Fragen in die Diskussion einzubringen.

Live-Webseminar
Eine Veranstaltung in Kooperation mit "vhs Smart Democracy"

Ihre Anmeldung unter Angabe der Email-Adresse ist erforderlich.
Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns spätestens 1 Tag vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail den Zugangslink, mit dem Sie sich von zu Hause zum Internet-Livestream zuschalten können.

Anmeldung möglich Motorsägenkurs

(Mühlacker, ab Sa., 8.5., 9.00 Uhr )

Eintägiger Lehrgang zur Aufarbeitung von liegendem Holz (Polter/Schlagraum). Erlernen Sie in unserer praxisorientierten Ausbildung den sicheren Umgang mit der Motorsäge und Aufarbeitungstechniken von Polterholz. Zu den Inhalten zählen:
- Grundlagen der Arbeitssicherheit
- Motorsägenkunde
- Wartung und Pflege der Motorsäge
- Tipps zur Beschaffung und P.ege der persönlichen Schutzausrüstung
- Schnitt- und Aufarbeitungstechniken
- Werkzeugkunde und Hinweise zum richtigen Spalten von Brennholz
Mitzubringen ist eine vollständige persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit:
- Schuhe mit (!) Schnittschutzeinlage
- Schnittschutzhose
- Forsthelm mit Gesichts- und Gehörschutz
- Arbeitshandschuhe

Werkzeuge und Motorsägen werden vom Ausbilder gestellt. Der Lehrgang ist in allen zertifizierten Wäldern anerkannt und richtet sich nach den Vorgaben des KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik).
Mindestalter 18 Jahre.

Kursdetails beachten Eselerlebnistour - Das Glück hat lange Ohren

(Ötisheim, ab Sa., 15.5., 9.00 Uhr )

Das Glück hat lange Ohren. Einmal mit einem Esel unterwegs zu sein - das entschleunigt nicht nur, es lehrt uns Dinge um uns herum wieder wahrzunehmen. Wer die Körpersprache der Esel versteht und sich auf diese wunderbaren treuen und ausdauernden Tiere einlässt, kann die Welt mit anderen Augen sehen. Vielleicht aus der Eselperspektive und die ist gar nicht mal dumm. Auf dem Hof werden die Esel gestriegelt, viele wissenswerten Informationen über die Esel als Nutztiere Früher wie Heute weitergegeben. 4 km legen die Esel mit Ihnen durch unseren schönen Naturpark Stromberg-Heuchelberg zurück.
Gebühren: Erwachsener 19,00 €, Pärchen 35,00 € und Gruppe (max. 12 Personen) 110,00 €

freie Plätze Wir bauen einen Putzroboter

(Mühlacker, ab Sa., 15.5., 14.00 Uhr )

Einen Roboter, der automatisch die Wohnung putzt, will wohl jeder haben. In diesem Kurs bauen wir genau so einen Roboter. Den Putzroboter baut ihr selbst - von der Verdrahtung bis zur Mechanik. Dieser bewegt sich dann von einer Unwucht angetrieben über den Boden. Im Anschluss wird er noch getestet. Für jedes Kind lassen wir uns so viel Zeit, bis der letzte Roboter läuft. Den Roboter kann man am Ende mitnehmen.
Die Materialkosten von 18,50 € sind in der Kursgebühr enthalten.
Für Kinder ab 9 Jahren.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters 2021

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen