Kursangebote >> Kursbereiche >> Allgemeinbildung >> Vorträge

Seite 1 von 1

freie Plätze 100 Jahre Frauenwahlrecht: Ende der Kostümierung

(Mühlacker, ab Do., 4.7., 19.00 Uhr )

Die Mode ist ein guter Seismograph für gesellschaftliche Veränderungsprozesse. Mit dem Ausstieg aus dem Korsett und dem Abschneiden der Zöpfe befreien sich Frauen vom Modediktat des Kaiserreiches und gewinnen die physische Bewegungsfreiheit, die auch als wesentliche Grundvoraussetzung für die Emanzipation gesehen wurde.
In der erhitzten Diskussion um das Frauenwahlrecht wurden von den Männern die Mode als Beleg ins Feld geführt, um Frauen das Wahlrecht abzusprechen.
Die gebürtige Schweizerin mit anthroposophischen Neigungen erlebte in Mühlacker die NS-Zeit als Frau eines verfolgten jüdischen Gymnasialprofessors, der zum ersten Nachkriegsbürgermeister von Mühlacker wurde. Sie selbst engagierte sich in der schwierigen Umbruchzeit 1946-1947 als erste in den Gemeinderat gewählte Frau.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen