Kursdetails
Kursdetails

N1306.06 Rauhnächte - Die wilde Jagd, Frau Holle & Tiere die sprechen können

Brauchtum und Aberglaube der heiligen Nächte zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige - Die Zeit zwischen den Jahren ist voller Magie. Es ist die Zeit der Rückschau und den Blick in die Zukunft zugleich. Der Ursprung der Rauhnächte liegt in keltischer/germanischer Zeit und wurde ins christliche Brauchtum übernommen. Traditionell ist dies die Zeit, um Haus und Hof zu räuchern. Vergangenes aus dem alten Jahr wird bereinigt und Positives für das kommende Jahr eingeladen. Die Weihnachts- und Rauhnachtszeit ist auch die Zeit der Wintersonnwende. Gewinnen Sie einen Einblick in die Vorstellungswelt und das Brauchtum unserer Vorfahren in Bezug zu den heiligen Nächten.

(Foto © Anette Kurz)

Kursort

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
08.12.2022
Uhrzeit:
19:30 - 21:30 Uhr
Wo:
Bahnhofstraße 15, Mühlacker, vhs Bahnhofstr. 15 - Raum 1