Kursangebote >> Kursbereiche >> Online-Kurse >> Online-Vortrag
Bilden Sie sich räumlich und zeitlich unabhängig weiter! Unsere Online-Kurse bieten Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität bei intensiver professioneller Betreuung durch erfahrene Dozent/innen. Voraussetzungen sind: Sie verfügen zu Hause oder im Büro über einen PC/Notebook mit Internet-Anschluss. Sie besitzen eine eigene E-Mail-Adresse und können E-Mails empfangen und versenden (auch mit Anlagen). Sie kennen sich in der Bedienung des Internet-Browsers aus und haben Grundkenntnisse in der Textverarbeitung (erstellen, abspeichern, aufrufen eines Textes). Sie sind von Natur aus motiviert Neues zu lernen und besitzen auch eine gewisse Disziplin. Sie sind beruflich oder privat so eingespannt, dass die Teilnahme an regulären, herkömmlichen Weiterbildungskursen schwierig für Sie ist.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Entspannt mit Stress umgehen - Das online Elterntraining

(Mühlacker, ab Fr., 13.5., 0.00 Uhr )

- 11-stündiges Onlinematerial zum Bearbeiten in freier Zeiteinteilung zzgl. 4 Stunden Onlinetreffen in der Gruppe auf Zoom
- Zielgruppe: alle Erziehungsberechtigte

Dieser Kurs hat zum Ziel, Sie als Mutter oder Vater zu stärken! Sie erhalten in dem Kurs:
- mehr Flexibilität, Gelassenheit und innere Stärke, um somit den Familienalltag entspannt bewältigen zu können
- Sie richten in diesem Kurs Ihren Kompass neu aus und erhalten eine ganz neue Stressbewältigungs- und- Umgangskompetenz
- Sie mobilisieren Ihre Ressourcen und Ihre schlummernden Potenziale
- Sie senken den Stress, dafür stärken Sie Ihre Beziehung zu den Kindern und zum Partner
- Sie verstehen was wieso im Alltag abläuft und können die Hintergründe durchschauen. Dadurch erfahren Sie mehr Gelassenheit
- Sie erhalten Klarheit über Ihre Werte und Ziele und die Werte Ihrer Familie. Ein zufriedener Familienzusammenhalt entsteht
- die Erfahrung sich selbst zu motivieren und Ihren Selbstwert zu stärken
- Umgangskompetenz mit Menschen, Konflikten und jegliche menschliche Interaktion

Dieser Kurs ist für Erziehungsberechtigte STÄRKE-gefördert. Der Eigenanteil beträgt 15,00€.
Weitere Informationen:
www.kunst-lifecoaching.de/resi

Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich gern!

Anmeldung möglich Nachgefragt - Krieg in Europa (online)

(Mühlacker, ab Do., 2.6., 12.30 Uhr )

Gemeinsame Veranstaltung der vhs Aalen, vhs Heidenheim und vhs Schwäbisch Gmünd:

Matthias Hofmann war lange Zeit als Oberstleutnant der Reserve Analyst der Bundeswehr. Er beantwortet in dieser Mittagsrunde Ihre Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Das können z.B. Verständnisfragen zu aktuellen Nachrichten oder Analysen sein oder Fragen zu Hintergrund und Geschichte. Dem Austausch miteinander geben wir ebenfalls Zeit. Gemeinsam versuchen wir, die Situation zu verstehen und uns eine Meinung zu bilden.

Anmeldung möglich Nachgefragt - Krieg in Europa (online)

(Mühlacker, ab Do., 23.6., 12.30 Uhr )

Gemeinsame Veranstaltung der vhs Aalen, vhs Heidenheim und vhs Schwäbisch Gmünd:

Matthias Hofmann war lange Zeit als Oberstleutnant der Reserve Analyst der Bundeswehr. Er beantwortet in dieser Mittagsrunde Ihre Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Das können z.B. Verständnisfragen zu aktuellen Nachrichten oder Analysen sein oder Fragen zu Hintergrund und Geschichte. Dem Austausch miteinander geben wir ebenfalls Zeit. Gemeinsam versuchen wir, die Situation zu verstehen und uns eine Meinung zu bilden.

Anmeldung möglich Welche Grenzen brauchen wir? Ethik und Politik der Migration

(Mühlacker, ab So., 26.6., 19.30 Uhr )

Nach wie vor ringt die europäische Politik um eine Reform des Asylsystems. Die öffentliche Diskussion wird dabei oft von Schlagworten, falschen Tatsachenbehauptungen und Scheinlösungen dominiert.
In diesem Gespräch wird diskutiert, welche ethischen Grundsätze in der Migrationspolitik zu berücksichtigen sind, wie humane Grenzen in der Realität möglich sein können und wie solche Ideen in eine mehrheitsfähige Politik einfließen können.

Gerald Knaus ist ein österreichischer Soziologe und Migrationsforscher. Er ist Mitgründer und Vorsitzender des Think Tanks European Stability Initiative.
Er war maßgeblich am EU-Türkei-Abkommen vom 18. März 2016 zwischen der EU und der Türkei beteiligt.
Matthias Hoesch ist Philosoph und einer der führenden deutschen Migrationsethiker. Er forscht am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster.

Ihre Anmeldung unter Angabe der Email-Adresse ist erforderlich.
Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns spätestens 1 Tag vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail den Zugangslink, mit dem Sie sich von zu Hause zum Internet-Livestream zuschalten können.

Anmeldung möglich Nachgefragt - Krieg in Europa (online)

(Mühlacker, ab Fr., 8.7., 12.30 Uhr )

Gemeinsame Veranstaltung der vhs Aalen, vhs Heidenheim und vhs Schwäbisch Gmünd:

Matthias Hofmann war lange Zeit als Oberstleutnant der Reserve Analyst der Bundeswehr. Er beantwortet in dieser Mittagsrunde Ihre Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Das können z.B. Verständnisfragen zu aktuellen Nachrichten oder Analysen sein oder Fragen zu Hintergrund und Geschichte. Dem Austausch miteinander geben wir ebenfalls Zeit. Gemeinsam versuchen wir, die Situation zu verstehen und uns eine Meinung zu bilden.

Anmeldung möglich Nachgefragt - Krieg in Europa (online)

(Mühlacker, ab Mi., 20.7., 12.30 Uhr )

Gemeinsame Veranstaltung der vhs Aalen, vhs Heidenheim und vhs Schwäbisch Gmünd:

Matthias Hofmann war lange Zeit als Oberstleutnant der Reserve Analyst der Bundeswehr. Er beantwortet in dieser Mittagsrunde Ihre Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Das können z.B. Verständnisfragen zu aktuellen Nachrichten oder Analysen sein oder Fragen zu Hintergrund und Geschichte. Dem Austausch miteinander geben wir ebenfalls Zeit. Gemeinsam versuchen wir, die Situation zu verstehen und uns eine Meinung zu bilden.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemester 1/2022

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen