Kursangebote >> Kursbereiche >> Familie >> Erziehungsfragen
Zukunftsgestaltung in der Gesellschaft Familienbildung als Ort der Begegnung, des Austauschs und der Beratung und nicht zuletzt eines breiten Kurs- und Vortragsangebotes für Eltern, Kinder und Jugendliche leistet gerade in unserer Zeit einen unverzichtbaren Beitrag zur Zukunftsgestaltung in der Gesellschaft. Familie in jedweder Form ist Zukunft! Um Familien zukunftsfähig zu machen brauchen sie Unterstützung und wie jede andere Berufsgruppe auch Weiterbildung. Das Mitarbeiterinnenteam des Vhs-Familientreffs Mühlacker sorgt für die Gestaltung und Durchführung eines umfangreichen Familienbildungsprogramms mit qualifizierten Kursleiter/innen und Referent/innen. Der Familientreff hat seit vielen Jahren einen festen Platz in Mühlacker. Als Teil des Sozialen Netzwerkes Mühlacker kooperiert er u. a. mit dem Freiwilligenbüro, dem Tagesmütterverein, der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Enzkreises und engagiert sich bei der Mehrgenerationenarbeit, der Integration ausländischer Familien und der Gewaltprävention. Das wöchentlich stattfindende offene Frühstückscafe ist sozusagen das Herz des Familientreffs und bietet in zwangloser Atmosphäre Gelegenheit für Kontakte, Rat und Informationen zu Lebens- und Familienfragen. Ebenso ist der Familientreff als Ort für Initiativen, Selbsthilfegruppen und bürgerschaftliches Engagement nicht wegzudenken.

Seite 1 von 1

Kursdetails beachten Lasst mir Zeit .... Spielraum für Bewegung nach Emmi Pikler

(Mühlacker, ab Mo., 10.1., 15.00 Uhr )

Im Spielraum haben Babies und Kleinkinder die Gelegenheit, das zu tun, was sie von sich aus ausprobieren möchten und wofür sie aufgrund ihrer individuellen Entwicklung in der Lage sind.
In einer Atmosphäre, in der sich junge Kinder sicher und wohl fühlen, können sie Zeit und Raum im freien Spiel geniessen.
Eltern können die Eigenaktivität ihres Kindes aufmerksam beobachten und es auf neue Weise kennen lernen. Sie erleben und üben den respektvollen und achtsamen Umgang mit ihrem Kind.
Die Einteilung der Gruppen erfolgt nach dem Alter des Kindes und wird von den Dozenten vorgenommen.

Kursdetails beachten Lasst mir Zeit .... Spielraum für Bewegung nach Emmi Pikler

(Mühlacker, ab Mi., 12.1., 15.00 Uhr )

Im Spielraum haben Babies und Kleinkinder die Gelegenheit, das zu tun, was sie von sich aus ausprobieren möchten und wofür sie aufgrund ihrer individuellen Entwicklung in der Lage sind.
In einer Atmosphäre, in der sich junge Kinder sicher und wohl fühlen, können sie Zeit und Raum im freien Spiel geniessen.
Eltern können die Eigenaktivität ihres Kindes aufmerksam beobachten und es auf neue Weise kennen lernen. Sie erleben und üben den respektvollen und achtsamen Umgang mit ihrem Kind.
Die Einteilung der Gruppen erfolgt nach dem Alter des Kindes und wird von den Dozenten vorgenommen.
PEKiP steht für Entwicklung erleben, Bewegung anregen, Kompetenz stärken, Beziehung festigen.

Das Prager-Eltern-Kind-Programm begleitet Eltern mit ihrem Kind durch das erste Lebensjahr.

Jedes Baby soll mit seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen bewusst wahrgenommen und gefördert werden. Schwerpunkte sind
der Ausbau der Bewegungs- und Handlungskompetenz des Kindes über Bewegungserlebnisse, die Stärkung der Selbstwirksamkeit des Säuglings,
die Festigung der Eltern-Kind Beziehung durch eine feinfühlige Interaktion und die angemessene Begleitung des Babys beim Erforschen seiner Umwelt.

Im Kurs werden verschiedene Sinnes- Spiel- und Bewegungsanregungen vermittelt, die die Entwicklung des Kindes positiv unterstützen. Die PEKiP - Gruppenleiterin bietet Anregungen und macht ein Spielangebot, mit dem sich die Kinder nach Interesse und Entwicklungsstand beschäftigen können. Sie bewegen sich frei im Raum und haben die Möglichkeit frühe soziale Kontakte zu Gleichaltrigen herzustellen. Für ältere Kinder werden kleine Bewegungslandschaften aufgebaut.

In diesen 1,5 Stunden nehmen Eltern sich ganz bewusst Zeit für ihr Baby, unterstützen die Entwicklung des Kindes durch Zuwendung, Spiel, Spaß und Bewegung aktiv, ohne das Kind zu überfordern.

Entwicklungs- und Erziehungsfragen aus dem Alltag junger Familien werden aufgegriffen, zudem besteht ausreichend Gelegenheit zum Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin. Das Kursangebot kann auf Wunsch um eine Beratung zur Ernährung im ersten Lebensjahr ergänzt werden.

Ein Einstieg in laufende Kurse ist bei freien Plätzen jederzeit möglich. Anschlusskurse werden auf Wunsch angeboten.

Weitere Kursangebote ersehen Sie unter der Adresse: https://pekip.de/fuer-eltern/kurssuche/veranstalter/18893.
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, dass Sie über die vhs Mühlacker auf das Angebot aufmerksam geworden sind!

Kursleitung: Silvia Rathfelder-Grimm
Erzieherin, PEKiP Gruppenleiterin, Elternbegleiterin

Anmeldung möglich Kinderheilkunde

(Mühlacker, ab Mi., 19.1., 10.00 Uhr )

Wir finden in der Naturheilkunde eine Fülle von Möglichkeiten, um den Organismus zu stärken und die Regenerationskraft des kindlichen Körpers zu fördern.
Im Kurs gehen wir auf verschiedene Methoden ein. Bsp. , Kräuterheilkunde, Homöopathie, Schüßler Salze, Aromatherapie und Bach-Blüten.

Anmeldung möglich Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden

(Mühlacker, ab Di., 25.1., 19.00 Uhr )

Endlose Diskussionen zu den immer gleichen Themen wie Hausaufgaben, Handy und Zimmer aufräumen. Soziale Netzwerke sind lebenswichtig. Freunde sind cool und Eltern nerven nur. Schule ist unbedeutend und Familienunternehmungen werden rigoros abgelehnt.
Kommt Ihnen das bekannt vor? Fragen Sie sich manchmal, ob Erziehung in diesem Alter überhaupt noch möglich ist und wie Sie als Familie gut durch diese stürmischen Zeiten kommen?
Dann könnte dieses Seminar interessant für Sie sein.
Wir laden Sie ein zu einem informativen Abend über die Entwicklungen in der Pubertät, mit
Anregungen, wie es Ihnen gelingen kann, mit Ihren pubertierenden Kindern im Gespräch zu bleiben, ihnen Halt zu geben, sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken und sie dadurch zu befähigen, selbständig zu werden und ihr eigenes Leben zu gestalten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Herbstsemesters 2021/2022

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen