Kursangebote >> Kursbereiche >> Vhs unterwegs >> Ausflüge, Wanderungen

Seite 1 von 1

Ein Bienenvolk hat ein faszinierendes Zusammenleben.
Beginnend im Frühjahr entwickelt es aus ca. 8000 Bienen ein Volk von 30000 Bienen.
Dazu braucht es eine gute Königin, viel Nahrung und eine intakte Natur.
Neben Honig werden Pollen, Propolis und Gelee royal produziert.
Dabei leistet die Biene einen wichtigen Beitrag durch die Bestäubung von Nutzpflanzen.
Anhand von Bildmaterial und Anschauungsmittel wird die Entwicklung im Jahresverlauf erklärt und anschließend in der Praxis ein Einblick in ein Bienenvolk und die Gewinnung von Honig gezeigt.

Gebühren: Erwachsener 9,50 €, Kind 6,00 € und Familienpass (2 Erw. + 2 Kinder) 30,00 €

Anmeldung möglich Stadtführung - Die Stadt, in der wir leben

(Mühlacker, ab So., 19.6., 14.00 Uhr )

Interessantes über Mühlacker für neu Zugezogene und alt Eingesessene und alle, die über unsere Stadt einfach mehr erfahren wollen.
Sonntägliche Führung durch die Kernstadt, die am Bahnhof Mühlacker startet.
Beim Verlauf der weiteren Route, geht Herr Stadtführer Manfred Rapp, gerne auf Ihre Wünsche ein.

Treffpunkt: 14.00 Uhr Bahnhofsvorplatz Mühlacker
Preis: Spenden erbeten
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über die vhs Mühlacker,
diese ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Pandemie-Schutzmaßnahmen
Es gelten die tagesaktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.
Diese können Sie den Webseite der Stadt Mühlacker entnehmen.
Ihr Tag in Maulbronn beginnt mit einer Führung durch die Klosteranlage. Nach diesen faszinierenden Eindrücken einstigen Klosterlebens erwartet Sie ein für Maulbronn typisches Mittagessen. Danach genießen Sie eine Fahrt mit dem Pferdewagen durch das bezaubernde Weindorf Gündelbach und besuchen nach einem kurzen Spaziergang zum historischen Schafhof das dortige Museum des GHV Maulbronn.
Bei genügend Interessenten kann der Tag auf dem "Scheuelberghof" bei einer Weinprobe mit reichhaltigem Winzervesper ausklingen. Zusatzkosten hierfür: 15 Euro
Ein Rundgang durch die Villa: Bei der archäologischen Ausgrabung im Jahr 2000 kamen erstaunliche Spuren und Hinterlassenschaften zu Tage, z.B. Brandspuren, Umbauten, Glaube/Aberglaube, Bautechnik, reiche Leute, repräsentatives, terrassiertes Herrenhaus, zugeschütteter Brunnen, Köpfe einer Jupitergigantensäule, Arten von Villen, Mostbecken und, und, und
Im Anschluss gibt es eine kleine Kostprobe von römischen „Bibeleskäse“ – Moretum

Treffpunkt: 14.00 Uhr in der Villa Rustica in Enzberg
Parkmöglichkeiten: Heilbronner Straße oder Werkstraße

Dauer: ca. 1 ½ h

Teilnahmegebühr: keine, Spenden erwünscht

Die Führung findet bei jedem Wetter statt, die Wege sind nur bedingt barrierefrei,
immer unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln,
Es handelt sich um eine Kooperation mit dem Historisch Archäologischen Verein Mühlacker

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über die vhs Mühlacker.
Ein ideales Programm für die ganze Familie incl. Hund !
Die Maulbronner Kulturlandschaft hat ihren Ursprung in der Mitte des 12. Jahrhunderts, als Zisterziensermönche ins Salzachtal zogen, um ein neues Kloster zu errichten. Sie rodeten Wälder, legten Weinberge an und verwandelten das Tal in eine Seenlandschaft. Ein Teil dieser immer noch erhaltenen Kulturlandschaft soll heute gemeinsam erkundet werden, sowohl zu Fuß als auch mit dem Pferdegespann.

Anmeldung möglich Stadtführung - Die Stadt, in der wir leben

(Mühlacker, ab So., 21.8., 14.00 Uhr )

Die Entwicklung der Stadt Mühlacker mit und durch den württembergischen und badischem Bahnhof, der Sender heute und früher, die griechische Jakobuskirche.
Warum die Drehscheibe Drehscheibe heißt. Durch die Bahnhofstraße an den Spuren längst verschwundener Geschäfte und den Stolpersteinen vorbei.
Über den Platz des früheren römischen Streifendorfes zum Rathaus und zur Kelter.


Preis: Spenden erbeten
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über die vhs Mühlacker,
diese ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Bei Rückfrage Frau Anne Jakob-Bissem Tel. 07041/83356 anrufen.

Pandemie-Schutzmaßnahmen
Es gelten die tagesaktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.
Diese können Sie den Webseite der Stadt Mühlacker entnehmen.

Anmeldung möglich Stadtführung - Die Stadt, in der wir leben

(Mühlacker, ab So., 18.9., 14.00 Uhr )

Die Entwicklung der Stadt Mühlacker mit und durch den württembergischen und badischem Bahnhof, der Sender heute und früher, die griechische Jakobuskirche.
Warum die Drehscheibe Drehscheibe heißt. Durch die Bahnhofstraße an den Spuren längst verschwundener Geschäfte und den Stolpersteinen vorbei.
Über den Platz des früheren römischen Streifendorfes zum Rathaus und zur Kelter.


Preis: Spenden erbeten
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über die vhs Mühlacker,
diese ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Bei Rückfrage Frau Anne Jakob-Bissem Tel. 07041/83356 anrufen.

Pandemie-Schutzmaßnahmen
Es gelten die tagesaktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.
Diese können Sie den Webseite der Stadt Mühlacker entnehmen.

Anmeldung möglich Stadtführung - Die Stadt, in der wir leben

(Mühlacker, ab So., 16.10., 14.00 Uhr )

Die Entwicklung der Stadt Mühlacker mit und durch den württembergischen und badischem Bahnhof, der Sender heute und früher, die griechische Jakobuskirche.
Warum die Drehscheibe Drehscheibe heißt. Durch die Bahnhofstraße an den Spuren längst verschwundener Geschäfte und den Stolpersteinen vorbei.
Über den Platz des früheren römischen Streifendorfes zum Rathaus und zur Kelter.


Preis: Spenden erbeten
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über die vhs Mühlacker,
diese ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Pandemie-Schutzmaßnahmen
Es gelten die tagesaktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.
Diese können Sie den Webseite der Stadt Mühlacker entnehmen.
Ein erläuternder Spaziergang durch Mühlacker entlang der Wohn- und Arbeitsplätze von Fritzmartin Ascher und seiner Familie.

Gebühr: keine, Spenden erbeten

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über die vhs Mühlacker,

Pandemie-Schutzmaßnahmen
Es gelten die tagesaktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.
Diese können Sie den Webseite der Stadt Mühlacker entnehmen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemester 1/2022

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen