Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Soft Skills
Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der VHS Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs „Arbeit und Beruf“ dar. Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Veranstaltungen zu Querschnitts-Themen, die berufliche und persönliche Kompetenzen (Rhetorik, Selbstmarketing, Kreativitätstrainings) stärken, runden das Angebot ab. Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Vortragsreihen zum Thema Kind und Karriere.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Endlich Stressfrei - ein zertifizierter Online Kurs

(Mühlacker, ab Mi., 1.9., 0.00 Uhr )

Endlich Stressfrei- ein zertifizierter Online Kurs
- unabhängig von Zeit und Ort individuell abrufbar

Für viele Menschen gehört Stress zum Alltag und Berufsleben mit dazu. Doch Stress kann auch krank machen. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die
- ihre Stresstoleranzschwelle anheben möchten für eine gute Work-Life-Balance
- aus der Problemorientierung in die Lösungsorientierung wechseln wollen
- die eigene Belastungsfähigkeit in stressigen Situationen verbessern wollen

Dieser Online Kurs basiert sowohl auf dem Stressimpfungstraining nach Meichenbaum wie auch den aktuellsten wissenschaftlichen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Zusätzlich erlernen Sie die Grundlagen der Achtsamkeit sowie Techniken zur Entspannung.

Der 8 Wochen-Kurs findet komplett Online statt. Er beinhaltet über 80 Videos, Audios, Informations- und Arbeitsblätter. Durch das Videostreaming-Verfahren sind alle Inhalte auf dem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC abspielbar und somit jederzeit griffbereit.

Persönlicher Kontakt zur Kursleitung
Den Teilnehmern steht ein persönlicher psychologisch geschulter Gesprächspartner zur Verfügung. Die Angaben hierfür sind bei Beginn des Kurses und im Bereich «Einführung» zu finden. Die Kommunikation erfolgt per Mail oder Telefon.

Zugangsdaten
Die Teilnehmer erhalten per Mail die Zugangsdaten zu dem Kurs.
Das gesellschaftliche Zusammenleben wird seit jeher massiv durch die unterschiedliche Ausstattung der Individuen mit wirtschaftlichen Gütern und durch den Handel der wirtschaftlichen Güter zwischen den Individuen geprägt. Sowohl die Ausstattung als auch der Handel unterliegen Regeln, ohne die ein solches System nicht funktionieren kann. Über die Zeit hinweg wurden diese Regeln teilweise radikal verändert und an die aktuellen technologischen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungsstufen angepasst. Zu Beginn diskutieren wir die wesentlichen Kennzahlen, Annahmen und Einflussfaktoren eines zentralen makroökonomischen Modells. Im zweiten Teil der Veranstaltung besprechen wir den Außenhandel, die Geldpolitik der vergangenen Jahrzehnte und zukünftigen Entwicklungen.
In diesen fünf Kurstagen befassen wir uns mit folgenden Inhalten:
- Der gesamtwirtschaftliche Kreislauf und die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
- Kurzfristige, mittelfristige und langfristige Zusammenhänge
- Exkurs: Außenhandel
- Exkurs: Geldpolitik
- aktuelle Trends, mögliche zukünftige Entwicklungen
Challenge Vereinbarkeit - Führung auf Distanz
Das Arbeiten im Home Office wird auch aus Ihrem Alltag als Unternehmerin, Führungskraft oder Mitarbeiterin nicht mehr wegzudenken sein. Heute gehört es zumindest partiell dazu, von der Ferne aus ein Team zu führen oder sich mit der Führungskraft abzustimmen. Kommunikationsstrukturen und der Informationsfluss verändern sich - unsere Meeting-Kultur und unsere Zusammenarbeit stehen vor einem Umbruch.
Wie kann es also gelingen zu führen und geführt zu werden in digitalen Zeiten als Chance für effiziente Zusammenarbeit zu nutzen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Mitarbeiter*innen mit ihren Bedürfnissen abholen und zu Höchstleistung führen können und wie Angestellte mit der neuen "Freiheit" umgehen können, um auch im Home Office motiviert und engagiert zu bleiben. Das Wissen um die Andersartigkeit digitaler Medien in Bezug auf das Kommunikationsverhalten und sich diese zunutze zu machen, unterstützt Sie dabei, in eine neue Rolle zu wachsen. Dabei betrachten wir die Situation und Ihre Rolle nicht nur von außen, sondern differenzieren anhand unterschiedlicher Persönlichkeitsstrukturen und den ihnen zugrundeliegenden Motiven. Diese wirken sich auf Ihr Selbst- und Fremdbild sowie Ihren Führungsstil und die Team-Zusammenarbeit im Miteinander auf Distanz aus.

Barbara Haag ist Unternehmerin durch und durch und verbindet HR-Expertise und Kreativität: Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre, Psychologie und Wirtschaftsmediation sowie Tätigkeiten im Bereich Personalentwicklung und als Lehrbeauftragte an Hochschulen gründete sie 1993 die Unternehmensberatung kopfarbeit. in München und Karlsruhe. Dort betreute sie als Inhaberin und Geschäftsführerin mit ihrem Team Fach- und Führungskräfte unterschiedlicher Branchen von der Personalauswahl bis hin zur Kompetenzentwicklung und Karriereplanung. 2019 folgte die Gründung der AHEAD Systems GmbH, deren Gesellschafterin und CEO Barbara Haag ist. Parallel dazu entstand die AHEAD Academy, als deren fachliche Leiterin Barbara Haag tätig ist. Die Analysen, Auswertungen und WorkOuts des motivbasierten Online-Instituts sollen Privatanwendern professionelle Coachings digital zugänglich machen. 2020 verkaufte Barbara Haag kopfarbeit., um sich künftig vollends ihrer neugegründeten AHEAD Business GmbH zu widmen, ebenfalls als Gesellschafterin und CEO. Ihr Ansatz ist es, Menschen zum aktiven Gestalter ihres Glücks zu machen, im Job und privat. Barbara Haag ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und lebt mit ihrem Mann in München und Karlsruhe.

Bei Ihrer Anmeldung ist die Angabe der Email-Adresse erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns spätestens 1 Tag vor dem Veranstaltungstermin an die angegebene E-Mail-Adresse den Zugangslink, mit dem Sie sich zum Internet-Livestream zuschalten können.

freie Plätze Gespräche erfolgreich führen - Kommunikationstraining online

(Mühlacker, ab Mi., 20.10., 17.00 Uhr )

Möchten Sie die Geheimnisse erfolgreicher Kommunikation entdecken, Ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit stärken? Lernen Sie, Ihre Ziele, Interessen und Bedürfnisse zu vertreten, ohne negative Spannungen zu erzeugen. Sie bekommen das unentbehrliche Rüstzeug, damit Sie in Gesprächen Kompetenz, Sicherheit und Gelassenheit ausstrahlen.

Themen:
- Störfaktor in der Kommunikation
- Wie kann ich Gespräche besser steuern?
- Aktives Zuhören
- Fragetechniken
- Konflikte ansprechen, Ich-/Du-Botschaften
- Kritik konstruktiv formulieren
- Wichtige Gespräche gezielt vorbereiten
- Gesprächsleitfaden für schwierige Gespräche
- Feedbackregeln

Methoden:
theoretischer Input und viele praxisnahe Übungen

freie Plätze Effektives Zeit- und Selbsmanagement online

(Mühlacker, ab Di., 9.11., 17.00 Uhr )

Termindruck, zusätzliche Projekte die Belastung steigt im Beruf und auch privat. Zeit- und Selbstmanagement hilft Ihnen, Aufgaben effizient und in Ruhe zu erledigen. Gleichzeitig gewinnen Sie dadurch Freizeit und Freiraum für sich. Lernen Sie im Kurs anhand vieler Übungen, wie Sie durch weniger Arbeit zu gleichem oder besserem Ergebnis kommen können. Einmal gut organisiert ist schon halb gewonnen!
Inhalt:
- Integration von beruflichen und privaten Interessen
- Model Work-Life-Balance
- Die Zeit besser in den Griff bekommen - Zeitdiebe
- Konzept der Lebenshüte und Lebensrollen
- Strategische Schlüsselaufgaben definieren
- Persönliche Jahreszielplanung nach der "SMART"-Formel
- Prioritäten wöchentlich rationell planen
- Tagesarbeit effizient erledigen - Tagespläne
- To-do-Listen erstellen nach der "A-L-P-E-N"- Methode
- Prioritäten setzen nach dem Eisenhower-Prinzip: Dringendes und Wichtiges unterscheiden
- Umgang mit den Zeitfressern E-Mail und SMS
- Mobilisierung eigener Ressourcen
- Energieblockaden auflösen
- Mittel gegen die Konzentrationskiller
- Selbstmotivation
- "Nein" sagen lernen

Die Kursleiterin ist Diplom-Ökonomin mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, Psychotherapeutin (HPG), Coach und systemische Beraterin.
Seit einigen Jahren befinden wir uns in einem Spannungsfeld aus einer schrittweisen Digitalisierung, teilweise eklatanten Digitalisierungsrückständen in einzelnen Lebensbereichen und oftmals der Beschreibung von Dystopien für die Zukunft in einer digitalen Gesellschaft. Bei diesem Vortrag werden wir uns damit beschäftigen, wo wir aktuell stehen, welche Chancen und Risiken durch die Digitalisierung bestehen und wie die Digitalisierung sich bis ins Jahr 2030 ausweiten und unser tägliches Leben in allen Bereichen verändern wird. Wie haben wir selbst die Möglichkeit, die Digitalisierung zu gestalten und uns selbst auszusuchen, Digitalisierungsschritte mitzugehen oder zu verweigern? Fernab von Schönrednerei oder Untergangsstimmung wollen wir uns mit einem realistischen Zukunftsszenario beschäftigen und damit mehr Klarheit in die eigenen Zukunftsvorstellungen bringen.

Anmeldung möglich Nebenberuflich erfolgreich selbstständig

(Mühlacker, ab Sa., 27.11., 9.00 Uhr )

In diesem Seminar wird allen Interessierten aufgezeigt, wie man nebenberuflich erfolgreich selbständig werden kann. Anhand von praktischen Fällen wird dargestellt, wie die ersten Schritte in eine nebenberufliche Selbständigkeit aussehen und man sie im Laufe der Zeit zu einer hauptberuflichen Selbständigkeit entwickeln kann.

Zielgruppe: Alle, die sich mit dem Gedanken an eine nebenberufliche Selbstständigkeit befassen

Seminarinhalte:
-Wege in die Selbständigkeit
-Gründe für Erfolg und Misserfolg
-Attraktive Gründungsbereiche
-Anmeldung der Tätigkeit
-Unternehmensformen
-Marketing
-Buchhaltung
-Finanzierungsarten
-Umgang mit Banken etc.
Der menschgemachte Klimawandel sorgt weltweit für massive Veränderungen. Nicht jeden Tag, aber doch spürbar über die Jahre hinweg und von Jahrzehnt zu Jahrzehnt massiver. Wie hat die Politik in den vergangenen Jahren reagiert? Welche Veränderungen müssen noch eingeleitet werden, um die notwendigen Ziele zu erreichen? Wie kann eine solch gigantische weltweite Herausforderung, die nur von allen Staaten gemeinsam gelöst werden kann, im Zusammenspiel aus Demokratien und Autokratien, wirtschaftlich starken und schwachen Ländern, gelöst werden? Wir werden, fernab von den Emotionen, die öffentlich von allen Seiten geäußert werden, sachlich die aktuelle Lage analysieren und logische Schlussfolgerungen erarbeiten.

Anmeldung möglich Unser Müll - Ersticken wir darin? Nutzen wir ihn als Resourse?

(Mühlacker, ab Mi., 8.12., 19.00 Uhr )

Unser Müll - Ersticken wir darin? Nutzen wir ihn als Ressource? Wie weit sind wir auf dem Weg zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft?
Laut Statistischem Bundesamt betrug das gesamte Abfallaufkommen in Deutschland im Jahr 2018 ganze 417 Millionen Tonnen. Greifbarer ist dabei sicherlich die Menge von über 450 Kilogramm Haushaltsmüll pro Einwohner. Was passiert mit diesen schier unglaublichen Mengen? Wie hoch ist die Recyclingquote? Wie kann garantiert werden, dass Müll nicht auf irgendwelchen riesigen Halden auf dem afrikanischen Kontinent landet? Und welche Möglichkeiten gibt es, den Abfall als Ressource zu nutzen und dem Ziel einer Kreislaufwirtschaft näher zu kommen. Wir beschäftigen uns darüber hinaus mit der Frage, wie jede/r Einzelne selbst mit einfachsten Mitteln "seine/ihre" 450 Kilogramm pro Jahr verringern kann.

Anmeldung möglich WhatsApp, Telegram, Signal, Threema und Co.

(Mühlacker, ab Mi., 26.1., 19.00 Uhr )

Messenger Dienste und ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

Über 2,5 Milliarden Menschen weltweit nutzen einen oder mehrere Messenger-Dienste. Der große Vorteil: meist keine Kosten, benötigt wird nur eine Internetverbindung, man kann sich schnell und unkompliziert per Chat oder Videokonferenz unterhalten, Videos austauschen, etc.. Welche/r Dienst(e) passt/passen zu mir? Wie gestaltet sich der Datenschutz? Welche Funktionen kann ich nutzen? Dieser Kurs ist für all diejenigen geeignet, die bisher noch keinen Messenger nutzen, aber auch für die, die sich tiefer mit den Anwendungsmöglichkeiten beschäftigten und Alternativen testen wollen. Für den Kurs benötigen Sie kein Smartphone, für die Nutzung der Dienste danach wäre es von Vorteil.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Herbstsemesters 2021/2022

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen