Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Kultur
Kultur macht stark In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren. Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.

Seite 1 von 1

Kursdetails beachten Mit dem ROTEN FLITZER zu Wilhelm Tell

(Mühlacker, ab So., 19.7., 11.45 Uhr )

Über 100 Jahre alt ist die Freilichtbühne Ötigheim und mit 4.000 überdachten Plätzen die größte in Deutschland. In der Sommersaison 2020 steht mit Schillers "Wilhelm Tell" ein Stück der Weltliteratur im Mittelpunkt. Die Inszenierung verspricht grandiose Höhepunkte, denn mit 200 m Breite und 60 m Tiefe bilden allein schon die Naturbühne und die dem Stück angepassten Bühnenbauten eine beeindruckende, realitätsnahe Kulisse. Bis zu 400 Akteure, darunter Chor und Orchester sowie Reiter mit schnaubenden Pferden vermitteln dem Zuschauer hautnah, wie sehr die Schweizer unter der Willkür des Reichsvogts Gessler litten. Wilhelm Tell, der dessen Hut die Reverenz verweigert, muss einen Apfel vom Kopf seines Sohnes schießen und erwartet Gessler dafür in der hohlen Gasse bei Küssnacht.

Ein weiteres Highlight ist die An- und Abfahrt mit dem historischen Schienenbus. Sie rundet das Erlebnis "Ötigheim" auf unverwechselbare Weise ab. Mit dem Schienenbus erreichen Sie die überdachte Freilichtbühne in Ötigheim ohne Stau und ohne Parkplatzsuche nach ca. 10 Minuten Fußweg vom Bahnhof aus.

Leistungen: Fahrt inklusive Eintritt

Zustieg in Mühlacker: gegen 11:45 Uhr
Ankunft in Mühlacker: gegen 18:45 Uhr

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Platzkontingente sind begrenzt!

Sollten Sie eine Familie oder Gruppe mit 4-6 Personen sein, geben Sie das bitte bei der Anmeldung an, dann reservieren wir Ihnen gerne zusammenhängende Plätze!

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursdetails beachten
Kursdetails beachten

Kontakt

Volkshochschule Mühlacker

Bahnhofstraße 15
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 / 876 - 300
Fax: 07041 / 876 - 319
E-Mail: vhs@stadt-muehlacker.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag bis Donnerstag: 
8.00 - 12.30  und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen